Sonntag, 11. April 2021

Beauty: Kneipp Frühjahrsneuheiten 2021

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Der Frühling ist da!


Heute möchte ich Euch als Kneipp®VIP-Autor die Frühjahrsneuheiten 2021 von Kneipp vorstellen.




Die Kneipp® Hydro Handcreme mit wertvollem Aloe Vera-Extrakt und natürlichen pflegenden Ölen spendet intensiv und langanhaltend Feuchtigkeit und zieht sofort ein ohne zu fetten. Abgerundet wird die natürliche Pflegewirkung durch zellschützendes Vitamin E und regenerierendes Panthenol. Die Handcreme schützt vor lichtbedingter Hautalterung. Genieße spürbar weiche und geschmeidige Hände und den gepflegt-frischen Duft.

Unsere Tochter macht gerade ein Praktikum in einer Gärtnerei. Dabei werden ihre Hände stark beansprucht. Sie hat die Handcreme getestet und ist sehr zufrieden. Die Handcreme zieht sehr schnell ein und es bleibt kein störender Fettfilm zurück. Auch der Duft gefällt ihr gut.

Menge: 75 ml
Preis: 2,99 € (Produktseite*)

Bewertung: ★★★★★


Wie wäre es mit einem fruchtigen Badeerlebnis? Mit den Badekristallen I like you berry much ist es ganz einfach. Die Packung enthält die nötige Menge Badekristalle für ein Vollbad. Dank der natürlichen Extrakte roter Johannisbeere, Blaubeere und Açai hat man im Handumdrehen ein beerig-duftendes Badewasser in zartem Rosa.

Menge: 60 g
Preis: 1,29 € (Produktseite*)

Bewertung: ★★★★★



Wer lieber seine Haut verwöhnen möchte, während er badet, der kann auf das Cremebad Sanfte Pflege zurückgreifen. Das Cremebad schäumt sehr gut und riecht angenehm. Nach dem Baden hat man das Gefühl, als ob man sich gerade am ganzen Körper eingecremt hat. Dieser Effekt hält lange an.

Menge: 400 ml
Preis: 3,49 € (Produktseite*)

Bewertung: ★★★★★




Du möchtest lieber eine erfrischende Dusche? Dann versuch doch mal die Aroma-Pflegedusche Vitality Booster. Dieses Duschbad mit natürlichem ätherischen Öl und den Extrakten aus wertvollem Sanddorn und exotischem Kurkuma beleben Deinen Körper und schenken Dir neue Energie. Egal ob am Morgen oder nach dem Sport, mit dem Duschbad fühlst Du Dich frisch für den weiteren Tag.

Das Duschbad riecht fruchtig und schäumt sehr gut. Ich empfehle es gerne weiter.

Menge: 200 ml
Preis: 3,19 € (Produktseite*)

Bewertung: ★★★★★


Für alle Produkte gilt außerdem, dass sie frei von Mikroplastik sind. Auch bei der Verpackung setzt Kneipp schrittweise immer mehr auf ökologische und nachhaltige Materialien.

Entdecke diese und weitere Neuheiten auf der Kneipp-Seite*.

Freitag, 9. April 2021

Rezension: Jojo und die Dschungelbande Bd. 1

[unbezahlte Werbung, selbstgekauft]

Faultastisch durch den Regenwald



Buchtitel

Jojo und die Dschungelbande
Ein Faultier findet Freunde

Autorin

Usch Luhn

Illustratorin

Astrid Henn

Verlag

Ravensburger

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 97
Preis: 8,99 € (Verlag | Amazon*)
Erschienen: 16.05.2018

ISBN: 978-3-473-36561-6

Bewertung: ★★★★★


Jojo ist ein Faultier. Doch im Gegensatz zu seinen Verwandten hat er so gar keine Lust nur faul im Baum zu hängen. Immer nur schlafen ist irgendwie langweilig. Also macht sich Jojo auf den Weg um Abenteuer zu erleben...

Usch Luhn erzählt im ersten Band der Buchreihe eine Geschichte über Freundschaft. Zunächst fühlen sich die Faultiere gestört, als in der Nachbarschaft Tukane einziehen und ein riesen Radau machen. Doch dann macht Jojo die Bekanntschaft mit dem Tukan Tamtam. Sie freunden sich an und Tamtam sorgt für Ruhe. Als ein schwarzer Jaguar die Faultiere bedroht, schaffen es die Tukane ihn zu vertreiben.  

Die Geschichte ist kindgerecht geschrieben und die Schriftgröße ist für Erstleser sehr gut geeignet. Die zahlreichen farbigen Illustrationen komplettieren die Geschichte. Insgesamt ist es ein wunderschönes Kinderbuch zum Selberlesen oder Vorlesen. Von uns gibt es 5 von 5 Sterne.






Jojo und die Dschungelbande - Reihe:
  1. Ein Faultier findet Freunde
  2. Abenteuer am großen Fluss
  3. Eine wilde Party
  4. So ein Matsch

Rezension: Mein Körper ist ein Superheld

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Ein Kinderbuch über das Immunsystem



Aktuell ist das Thema Viren in aller Munde. Für Kinder ist es da schwer, das alles zu verstehen. Wir möchten Euch daher heute das Kinderbuch "Mein Körper ist ein Superheld" vorstellen. Es wurde uns vom Arena Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Buchtitel

Mein Körper ist ein Superheld
Wie unser Immunsystem Krankheiten abwehrt

Autor

Dr. med. Matthias von Bornstädt

Illustrator

Timo Grubing

Verlag

Arena Verlag

Medium: Hardcover
Seiten: 48
Preis: 14,00 € (Verlag | Amazon*)
Erschienen: 02.2021

ISBN: 978-3-401-71767-8

Bewertung: ★★★★★


Das Buch erzählt eine Abenteuergeschichte. Samuel ist ein Junge, der gerne Fussball spielt. Doch heute ist irgendetwas faul. Eine Virus-Gang hat seinen Körper gekapert. Also heißt es für ihn "Ab ins Bett". Seine Mutter erklärt ihm, was gerade in seinem Körper passiert und da sein Vater Comiczeichner ist, zeichnet die Erklärungen in Comicform auf.

Dr. med. Matthias von Bornstädt erklärt den Lesern in kindgerechter Form was es mit Viren, Pilzen, Bakterien und Parasiten auf sich hat. Dabei werden die Vorgänge im Körper gut verständlich beschrieben. Passend dazu gibt es viele Illustrationen. Diese sind sehr schön und ohne viel Schnick Schnack. 

Am Ende des Buches ist Samuel wieder gesund und die Leser um einiges Wissen reicher. Das Buch macht auch bei Antolin mit. Uns gefällt das Buch sehr gut und wir vergeben 5 von 5 Sterne.

TIPP: Wer das Buch in der Schule ab der 3. Klasse einsetzen möchte findet auf der Verlagsseite Materialien für den Unterricht als PDF-Datei. 







Trailer zum Buch vom Arena Verlag:



Donnerstag, 8. April 2021

Rezension: Den Winter erleben mit Ein- bis Dreijährigen

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Mit kleinen Kindern durch das Jahr - Teil 1



Eigentlich haben wir ja bereits Frühling, aber aktuell sieht es eher wie Winter aus. Da möchte ich die Gelegenheit nutzen, euch noch ein Winterbuch vorzustellen. Das Buch wurde uns von Don Bosco Medien als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Buchtitel

Den Winter erleben mit Ein- bis Dreijährigen

Autorin

Monika Lehner

Verlag

Don Bosco Medien GmbH

Medium: Softcover
Seitenzahl: 96
Preis: 16,00 € (Verlag | Amazon*)
Erschienen: 01.11.2015

ISBN: 978-3-7698-1953-3

Bewertung: ★★★★★



Das Buch "Den Winter erleben" ist sehr gut im pädagogischen Alltag einsetzbar. Das Inhaltsverzeichnis beschränkt sich auf eine Seite und ist sehr übersichtlich. Monika Lehner beschreibt den Winter im Jahreskreis sowie Feste und Bräuche. Auch die Veränderungen im Winter werden mittels Geschichten und Bildern erklärt, so z.B. mittels einer Fantasiereise. Weiterhin gibt es Tipps für Bilderbuchbetrachtungen. Hierbei werden auch verlagsfremde Bücher berücksichtigt. Der Verlag und die ISBN ist jeweils angegeben. Das Buch ist abwechslungsreich gestaltet. In ihm befinden sich eine Auswahl alter und neuer Lieder und Gedichte, Basteleien und Gaumenfreuden. 

FAZIT:

Das Buch hat eine handliche Größe und findet seinen Platz in jedem gut sortierten Erzieherrepertoir. Die Vorschläge sind einfach mit Kindern unter 3 Jahren umsetzbar. Die Tipps sind auch bei größeren Kindern adaptierbar. Von uns gibt es volle 5 von 5 Sterne.






Montag, 5. April 2021

Rezension: Die Nacht leuchtet

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Ein wunderbares Buch über das Leuchten in der Nacht



Wenn der Tag endet wird es dunkel. Doch wird es ganz dunkel oder leuchtet da vielleicht doch noch etwas? Diese Frage stellt sich das Kinderbuch "Die Nacht leuchtet!" welches uns von Thienmann-Esslinger als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Unsere Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Cover im Dunkeln

Buchtitel

Die Nacht leuchtet!

Autorin und Illustratorin

Lena Sjöberg

Verlag

Aladin in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 48
Preis: 16,00 € (Verlag | Amazon*)
Erschienen: 26.01.2021

ISBN: 978-3-8489-0172-2

Bewertung: ★★★★★


Was passiert wenn am Abend die Sonne untergeht? Am Himmel scheint blass der Mond. Plötzlich tauchen zwei Punkte in der Finsternis auf. War das eine Katze oder vielleicht ein Fuchs?

Lena Sjöberg begibt sich auf eine Reise durch die Nacht. Zunächst schaut sie sich den Himmel genauer an. Dort entdeckt sie viele Sterne und den Mond. Manchmal sind auch Planeten oder Sternschnuppen zu sehen. In der Nähe der Pole kommen auch noch die Polarlichter dazu. Doch auch unten auf der Erde kann man durchaus ein Leuchten entdecken. So gibt es eine Seite über die Nachttiere. Habt ihr vielleicht schonmal etwas von Irrlichtern gehört oder von leuchtendem Moos? Wusstet ihr, dass es über 70 Arten von Leuchtpilzen gibt? Doch es gibt nicht nur Pflanzen sondern auch leuchtende Insekten. Das bekannteste ist wohl das Glühwürmchen, welches ich auch schon persönlich sehen durfte. 

Die Autorin dringt auch in dunkle Höhlen vor und entdeckt die Arachnocampa luminosa. Hoch oben in den Baumwipfeln gibt es auch viele Vögel, die unter UV-Licht herrlich leuchten, genau wie viele Fische tief unten im Meer. Selbst auf Satellitenfotos konnten leuchtende Küsten festgehalten werden. 

Und dann sind da natürlich auch noch die Lichter der Menschen. Hier hat sich in den letzten Jahrzehnten das Bild deutlich gewandelt. Wo früher Vollmondnächte genutzt werden mussten, gibt es heute fast überall elektrisches Licht. Lena Sjöberg wagt auch einen Blick in die Zukunft und schreibt von selbstleuchtenden Bäumen und Straßen.

Am Ende des Buches ist die Nacht vorbei und ein neuer Tag erwacht.

Uns gefällt das Buch sehr gut. Die Autorin zählt nicht einfach nur viele leuchtende Dinge auf, sondern berichtet auch über die wissenschaftlichen Hintergründe und Erkenntnisse. Trotzdem ist das Buch für Kinder gut verständlich. Da es bislang wenig Bildmaterial zur Welt des Leuchtens gibt, ist das Buch vollständig von der Autorin illustriert. Von uns gibt es für das Buch 5 von 5 Sterne.






Sonntag, 4. April 2021

Rezension: Wie geht der Schluckauf wieder weg?

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Das Problem mit dem Schluckauf


Kennt ihr schon den kleinen Siebenschläfer? Wir haben vom Thienemann-Esslinger Verlag eins seiner Bücher als Rezensionsexemplar erhalten. Unsere Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.


Buchtitel

Der kleine Siebenschläfer
Wie geht der Schluckauf wieder weg?

Autorin

Sabine Bohlmann

Illustratorin

Kerstin Schoene

Verlag

Thienemann

Medium: Pappbuch
Seitenzahl: 20
Preis: 7,99 € (Verlag | Amazon*)
Erschienen: 16.07.2020

ISBN: 978-3-522-45939-6

Bewertung: ★★★★★



Der kleine Siebenschläfer hat Schluckauf. Sicher kennt ihr auch das Problem, so einen Schluckauf wieder wegzukriegen. Sein Freund, die Haselmaus, macht ihm daher einige Vorschläge. Er soll die Luft anhalten oder auf dem Kopf stehen. Doch es hilft nichts. Auch Schäfchenzählen bringt nichts. Am Ende verschwindet der Schluckauf doch noch, doch wo ist er hin?

Sabine Bohlmann erzählt eine niedliche Geschichte über die Freundschaft zwischen dem Siebenschläfer und der Haselmaus für Kinder ab 2 Jahren. Illustriert wurde das Buch von Kerstin Schoene. Herausgekommen ist ein wunderschönes Kinderpappbuch für die Kleinen. 

Durch das Thema Schluckauf können die Kinder gut mit dem Siebenschläfer mitfühlen, da sie es oftmals aus eigener Erfahrung kennen. Das Buch ist kindgerecht gestaltet. Die Illustrationen sind einfach und dennoch naturgetreu gehalten. Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche und die beiden Protagonisten. Auch der Text ist einfach gehalten. Der kurze Text regt den Vorleser und auch den Zuhörer zum Interpretieren der Bilder an. Das Buch fördert die Sprachentwicklung der Kinder.

Uns gefällt das Kinderbuch sehr gut. Wir vergeben 5 von 5 Sterne.




Samstag, 3. April 2021

Rezension: Diebstahl im Waisenhaus (Abenteuer Preußen Bd. 1)

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert


Das Motto des Colonie Verlages lautet Geschichte erleben. Uns wurde die Trilogie Abenteuer Preußen als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Heute möchte ich Euch den ersten Band vorstellen.


Buchtitel

Diebstahl im Waisenhaus

Autorin

Caroline Flüh

Illustratorin

Anne Bernhardi

Verlag

Colonie Verlag

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 176
Preis: 12,95 € (Verlag | Amazon*)
Erschienen: Oktober 2011

ISBN: 978-3-9814582-0-6

Bewertung: ★★★★☆



Die beiden Mädchen Emma und Leonie besuchen in ihrer Freizeit oft Madame R. und erledigen für sie Einkäufe. Danach Plaudern sie meist noch. Als Madame R. den beiden gerade etwas über alte Zeiten erzählt, finden sich Emma und Leonie plötzlich im Potsdamer Militärwaisenhaus von Friedrich dem Großen wieder. Zunächst sind sie sehr verwundert, zumal sie nicht nur den Ort, sondern auch die Größe geändert haben. Sie sind nämlich plötzlich ganz klein. Im Laufe des Tages lernen sie die Waisenkinder Johann und Georg kennen und erfahren, dass sie im 18. Jahrhundert sind. Doch weshalb sind sie hier und was hat es mit dem Ring von Madame R. auf sich?

Caroline Flüh erzählt eine spannende Geschichte um die Waisenkinder Johann und Georg sowie die kranke Wilhelmine, deren Medizin gestohlen wurde. Dabei können sich die Leser gut in die Zeit von Friedrich dem Großen zurückversetzen und erfahren viel über die damalige Zeit. 

Das Buch zeigt, Geschichte besteht nicht nur aus Zahlen und sie muss nicht langweilig sein. Beim Lesen des Buches wird der Geschichtsstoff ganz nebenbei vermittelt. Das Buch ist für Kinder ab 9 Jahren gedacht und kann auch gut in den Schulstoff integriert werden. 

Das Buch enthält mehrere ganzseitige farbige Illustrationen von Anne Bernhardi.

Uns gefällt das Buch gut und wir vergeben 4 Sterne.

Hier geht es zur Leseprobe.





Abenteuer-Preußen-Buchreihe:

  1. Diebstahl im Waisenhaus
  2. Geheimnisse am Hof
  3. Drama an der Hofoper

Donnerstag, 1. April 2021

Rezension: Kreisläufe der Natur

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Den Geheimnissen des Lebens auf der Spur


Heute möchte ich euch ein neues Naturbuch vorstellen. Der DK Verlag hat es uns als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.



Buchtitel

Kreisläufe der Natur
Den Geheimnissen des Lebens auf der Spur

Verlag

DK Verlag

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 144
Preis: 16,95 € (Verlag)
Erschienen: 26.01.2021

ISBN: 978-3-8310-4038-4

Bewertung: ★★★★★





Die Kreisläufe der Natur sind beeindruckend und faszinierend. Es gibt nicht den Kreislauf der Natur, sondern es gibt zahllose Kreisläufe. Zunächst erklärt das Buch, was man unter einem Lebenskreislauf versteht. Das weitere Buch ist in die großen Bereiche Weltall, Erde, Pflanzen und Pilze sowie Tiere unterteilt. So hat man im Inhaltsverzeichnis einen guten Überblick über die vielen Kreisläufe und kann sich gezielt einen heraussuchen.

Beim Thema Weltall wird z.B. der Lebenszyklus eines Stern beschrieben. Bei der der Erde können wir u.a. erfahren, wie Gebirge entstehen und wieder verschwinden. Eine der beschriebenen Pflanzen ist der Mammutbaum. Ihn begleiten wir vom Samen bis zu seinem natürlichen Tod nach ca. 2500 Jahren. Bei den Tieren hat unsere Tochter ihr Lieblingstier den Delfin entdeckt.

Die Kreisläufe werden kindgerecht erklärt und durch zahlreiche Illustrationen und Fotos ergänzt. Über 50 Kreisläufe der Natur warten auf wissbegierige Kinder ab 7 Jahren. Das Buch eignet sich zum Lesen für Kinder, aber auch zum gemeinsamen Entdecken für die ganze Familie. Mit diesem wunderbaren Buch lernen die Kinder unseren Planeten besser zu verstehen und zu erkennen, wie wichtig der Erhalt dieser Kreisläufe für uns alle ist. 

Uns gefällt das Buch sehr gut und wir vergeben 5 von 5 Sterne.