Donnerstag, 30. April 2020

Rezension: Naturforscher - Unsere Umwelt

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Der Natur auf der Spur


Heute möchte ich Euch ein weiteres Buch zum Thema Umweltschutz vorstellen. Das Buch "Naturforscher: Unsere Umwelt" wurde uns vom Verlag arsEdition als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Buchtitel

Naturforscherbuch: Unsere Umwelt

Autorin

Carolin Hensler

Verlag

arsEdition

Medium: Softcover
Seitenzahl: 112
Preis: 10,00 € (Verlag)
Erschienen: 24.03.2020

ISBN: 978-3-8458-3494-8

Bewertung: ★★★★★



Das Naturforscher-Buch richtet sich an alle interessierten Kinder ab 8 Jahren. Es beschäftigt sich mit folgenden Themen:
  • Klima und Klimawandel
  • Energie
  • Das Wetter
  • Wasser
  • Pflanzen & Tiere
  • Die Müllproblematik
Neben vielfältigen Informationen zu den genannten Themen bietet das Buch auch Quizfragen, Ideen zum Selbermachen, wie z.B. ein eigenes Mini-Treibhaus oder Bastelideen. Alles wird kindgerecht beschrieben und durch zahlreiche Fotos und Grafiken ergänzt. Durch die Experimente zum Nachmachen lernen die Kinder spielerisch die Zusammenhänge zu verstehen und zu begreifen.

Mittwoch, 29. April 2020

Rezension: Mord mit Stil


[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Cosy Crime nicht nur für Shopaholics


Eine Leseprobe zum Buch hat mich neugierig gemacht und ich habe mich gefreut, dass mir die dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH das E-Book als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Wertung wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Buchtitel

Mord mit Stil

Autorin

Elaine Viets

Verlag

Digital Publishers

Medium: ebook
Seiten: 344
Preis: 4,99 € (Verlag)
Erschienen: 09.04.2020

ISBN: 9783968170732

Bewertung: ★★★★☆


Josie arbeitet als Testkäuferin, ist unterbezahlt und ständig im Stress, aber sie liebt den Job und die Herausforderung. Sie lebt mit ihrer Tochter aus Kostengründen wieder mit ihrer Mutter zusammen in deren Haus. Das Zusammenleben mit ihrer Mutter gestaltet sich dabei nicht ganz einfach, denn diese ist mit Josies Jobwahl so gar nicht einverstanden und mischt sich auch ständig in deren Leben ein.

Auch der neueste Auftrag Josies ist ihr ein Dorn im Auge, denn Josie soll die Läden der angesagten Designerin Danessa Celedine testen. Doch leider stellen sich die Läden als gar nicht so exklusiv heraus, wenn man genauer hinsieht … Und das tut Josie und berichtet gewissenhaft ihrem Auftraggeber über das unfreundliche Personal und die Unsauberkeit in Celedines Designerläden.

Montag, 27. April 2020

Rezension: Rockstar Passion: Küsse on Stage


[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Nachdem mir bereits „Rockstar Passion: Liebe on Stage“ (Rezi) sehr gut gefallen hat, habe ich mich gefreut, dass mir die dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH mit „Rockstar Passion: Küsse on Stage“ die Fortsetzung der Geschichte als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Wertung wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Buchtitel

Rockstar Passion, Küsse on Stage

Autorin

Alexandra Fischer

Verlag

Digital Publishers

Medium: ebook
Seiten: 354
Preis: 2,99 € (Verlag)
Erschienen: 16.04.2020

ISBN: 9783968170053

Bewertung: ★★★★★



Auch hier möchte ich gleich vorweg sagen: Wer aufgrund des Titels und des Klappentextes eine kitschige Herz-Schmerz-Rockstar-Dreiecksgeschichte erwartet, wird wohl ziemlich enttäuscht sein. Darum geht es im Buch wirklich nur ganz am Rande, hier wird in erster Linie die Weiterentwicklung von Almond zu einer erfolgreichen, selbstbewussten Bandmanagerin erzählt.

Almond hat endlich ihren Weg gefunden. Doch sie merkt sehr schnell, dass das Leben als Bandmanagerin vollen Einsatz erfordert. Sie bekommt von Simon Grey, Manager der Band Burnside Close und Almonds Mentor, die Verantwortung für die Newcomer Band Infernality Rises übertragen. Voller Elan stürzt Almond sich in die Arbeit. Das bedeutet aber nur noch wenig gemeinsame Zeit mit ihrer großen Liebe Morris, Leadsänger von Burnside Close. Dazu kommt, dass Simon Grey mit einem großen Musiklabel einen Vertrag für Infernality Rises abgeschlossen und dieses Label pusht nun nicht nur mit viel Geld die Karriere von Infernality Rises, sondern redet natürlich auch in Sachen Image, Marketing und Musik ein gewichtiges Wörtchen mit. Aber auch Rob, Keyboarder und kreativer Kopf der Band Infernality Rises macht ihr das Leben schwer. Die Beziehung von Almond und Morris leidet unter der räumlichen Distanz und dem Arbeitspensum der Beiden. Um den Beiden mehr Zeit miteinander zu ermöglichen, macht Burnside Close die Newcomer zur Vorband auf ihrer Europatournee.

Sonntag, 26. April 2020

Rezension: Die Toten vom Lärchensee

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Arno Bussi ermittelt wieder


Im April ist der zweite Band der Arno Bussi Reihe erschienen. Ich habe mich sehr gefreut, dass mir Kiepenheuer & Witsch ein Rezensionsemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Meinung zum Buch wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Buchtitel

Die Toten vom Lärchensee
Ein Fall für Arno Bussi

Autor

Joe Fischler

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Medium: Taschenbuch
Seitenzahl: 320
Preis: 11,00 € (Verlag)
Erschienen: 08.04.2020

ISBN: 978-3-462-05320-3

Bewertung: ★★★★★


Nachdem Arno Bussi seinen Fall in Vorderkitzlingen hervorragend gelöst hatte, ging es zurück nach Wien. Dort sitzt er wieder in der Kriminalstatistik. Doch dann schickt ihn der Innenminister Qualtinger erneut nach Tirol. Er verspricht ihm, wenn er dort einen fünf Jahre alten Fall löst, wird er anschließend in den aktiven Dienst versetzt. Also macht sich der Arno bei großer Hitze auf die Reise an den Tiroler Lärchensee.  

Vor Ort wird er von Bernhard, einem wortkargen Dorfpolizisten, und seinem Hund Bernhard, ja er heißt genauso, empfangen. Während Arnos Untersuchungen kommt es zu Protesten gegen den Bau mehrerer Chalets am See. Dabei verguckt er sich in die Demonstrantin Laura, die ihn stark an Lara Croft erinnert. Als dann auch noch ein Mensch zu Tode kommt, hat Arno plötzlich neben seinem kalten Fall auch noch einen brandheißen ....

Freitag, 24. April 2020

Hörbuch: Schicksal und Gerechtigkeit

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Heute möchte ich Euch ein weiteres Hörbuch von Jeffrey Archer vorstellen. Es handelt sich um den ersten Teil der neuen Warwick-Saga. Das Hörbuch wurde mir von Random House zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.

Buchtitel

Schicksal und Gerechtigkeit

Autor

Jeffrey Archer

Verlag

Random House Audio

Sprecher

Richard Barenberg

Medium: mp3-CD
Spielzeit: 9 h 34 (gekürzte Lesung)
Preis: 14,99 € (Verlag)
Erschienen: 09.09.2019
ISBN: 978-3-8371-4850-3

Bewertung: ★★★★★


Wir schreiben das Jahr 1982. William Warwick tritt seinen Dienst bei der Londoner Polizei an. Sein Vater, anerkannter Anwalt, hätte es lieber gesehen, wenn William in seine Fußstapfen getreten wäre. William hingegen wollte Kunst studieren. Als Kompromiss fängt er nun bei der Polizei an. Dort lernt er Fred Yates kennen und lernt viel von ihm. Kurz bevor dieser seine wohlverdiente Pensionierung erreicht, wird er im Dienst getötet.

Daraufhin bewirbt sich William bei Scotland Yard. Kurz vor seinem Vorstellungsgespräch landet er im gleichen Gebäude in der Abteilung für Kunstraub und identifiziert ein Kunstwerk eher zufällig als Fälschung. Kurz darauf ist er Teil des Teams und einem Kunstdieb auf der Spur. 

Mittwoch, 22. April 2020

Rezi: Doktor Miez - Der geheimnisvolle Sumpfjocki

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Es spukt im Sumseldorf


Wir haben Euch bereits zwei Bücher von Doktor Miez vorgestellt. Nun ist ein weiteres Abenteuer aus dem Sumseldorf erschienen. Dieses wurde uns vom Verlag arsEdition zur Verfügung gestellt.

Buchtitel

Doktor Miez
Der geheimnisvolle Sumpfjocki

Autor

Walko

Verlag

arsEdition

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 48
Preis: 8,00 € (Verlag)
Erschienen: 24.02.2020

ISBN: 978-3-8458-2871-8

Bewertung: ★★★★★



Die Sumsler wollen Pfadfinder werden. Doch was macht eigentlich so ein Pfadfinder? Doktor Miez schlägt den Sumslern vor, ihr Gruppenleiter zu werden und sie in das Pfadfinderleben einzuführen. Sauseschwein, Igsi, Plappergei, Marsmännchen und Määh stimmen sofort zu. Nur Kroko hat keine Lust. Gemeinsam gehen sie in den Wald. Als sie abends am Lagerfeuer sitzen, erzählt Dokor Miez die Geschichte vom Sumpfjocki und das Unheil nimmt seinen Lauf...

Dienstag, 21. April 2020

Rezension: Ich bin näher als du denkst


[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Ungewöhnlich: Täter, Opfer und Motiv sind von Anfang an bekannt, trotzdem spannend

Eine Leseprobe zum Buch hat mich neugierig gemacht und als Fan der Fernsehserie „Inspektor Barnaby“ habe mich gefreut, dass mir die dpDIGITAL PUBLISHERS GmbH ein Ebook (es handelt es sich dabei nicht um einen Barnaby-Roman) der Schöpferin dieser Figur als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Wertung wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.


Buchtitel

Ich bin näher als du denkst

Autorin

Caroline Graham

Verlag

Digital Publishers

Medium: ebook
Seiten: 389
Preis: 0,99 € (Verlag)
Erschienen: 09.04.2020

ISBN: 9783968170879

Bewertung: ★★★☆☆


Ich fand an diesem Buch ungewöhnlich, dass von Anfang sowohl der Täter, sein Motiv als auch das potentielle Opfer bekannt sind. Die Geschichte kommt recht gemächlich in Gang. Fenn, ein gut aussehender, talentarmer Mann, ist von der Promiwelt besessen und überzeugt davon, dass auch er das Zeug zum Star hat. Schnell wird klar, dass der Mann ein Psychopath ist: Egoistisch, empathielos und absolut von sich überzeugt. Willkürlich wählt er aus seiner Sammlung von Fotos prominenter  Frauen die Radiomoderatorin Rosa Gilmour aus und ist überzeugt, dass sie ihn zu einem berühmten, gefeierten Star machen wird.

Montag, 20. April 2020

Rezension: Naturforscher Insekten

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Am Freitag kam Post von arsEdition. Mit dabei war ein Naturfächer über heimische Insekten. Bei dem schönen Wetter ist er auch gleich zum Einsatz gekommen.

Buchtitel

Naturforscher Insekten

Autorin

Anita van Saan

Verlag

arsEdition

Medium: Fächer
Seitenzahl: 48
Preis: 5,00 € (Verlag)
Erschienen: 24.03.2020

ISBN: 978-3-8458-3531-0

Bewertung: ★★★★★


Der Naturführer ist für Kinder ab 8 Jahren gedacht und damit genau das Richtige für unsere Tochter Luise (8). Nach dem Abarbeiten der coronabedingten Schularbeiten, ging es in das angrenzende Naturschutzgebiet Wellenberge-Rüsterberg.

Bei unserer Wanderung konnten wir zahlreiche Tiere entdecken, darunter auch viele Insekten. Aus dem Naturführer waren es die Gemeine Feuerwanze, der Lederlaufkäfer, der Gemeine Mistkäfer, die Gartenhummel, der kleine Kohlweißling, der C-Falter, der Hauhechel-Bläuling, das Taubenschwänzchen, der Zitronenfalter, der Siebenpunkt-Marienkäfer und der Wasserläufer.

Da der Naturführer nur 5,5 x 13 cm groß ist, ist er auch für Kinder gut geeignet, um ihn unterwegs dabei zu haben. Er passt gut in die Hosentasche. Da es sich um einen Fächer handelt, lässt sich die Karte für das gesuchte Tier gut herausdrehen. Luise hat während der Nutzung festgestellt, dass man sich mit ihm auch gut Luft zuwedeln kann.

Sonntag, 19. April 2020

Rezension: Mörderisch verspielt


[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Mord in der Gaming Community, für mich leider nicht sehr spannend

Eine Leseprobe zum Buch hat mich neugierig gemacht und ich habe mich gefreut, dass mir die dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH das E-Book als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Wertung wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Buchtitel

Mörderisch verspielt

Autorin

Kristin McFarland

Verlag

Digital Publishers

Medium: ebook
Seiten: 302
Preis: 4,99 € (Verlag)
Erschienen: 26.03.2020

ISBN: 9783968170039


Bewertung: ★☆☆☆☆


Autumn Sinclair ist Inhaberin eines Gaming-Geschäftes, das u.a. Live-Rollenspiele veranstaltet. Bei einem dieser Events kommt ein Teilnehmer auf mysteriöse Weise ums Leben. Die Polizei ermittelt im Umfeld des Ladens und gegen Autumns Kunden. Um diese zu schützen, beginnt Autumn mit den Teilnehmern des Events auf eigene Faust zu ermitteln und gerät dabei in Gefahr.

Freitag, 17. April 2020

Rezension: Opferfluss

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Nach Angstmörder und Blutacker geht es nun mit dem Anwalt Nicholas Meller in die dritte Runde. Von Lorenz Stassen wurde mir ein signiertes Exemplar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Buchtitel

Opferfluss

Autor

Lorenz Stassen

Verlag

HEYNE

Medium: Taschenbuch
Seitenzahl: 381
Preis: 12,99 € (Verlag)
Erschienen: 10.02.2020

ISBN: 978-3-453-43945-0

Bewertung: ★★★★★


Nach zwei spektakulären Fällen steht diesmal Kommissar Rongen vor Mellers Tür. Er möchte, dass Meller ihn als Anwalt vertritt. Nicholas ist verständlicherweise überrascht, dass ausgerechnet Rongen um seine Hilfe bittet, schließlich war ihr bisheriges Verhältnis eher angespannt.

Rongen hat einen Tatverdächtigen in den Wald verfolgt und diesen, als er mit einer Pistole auf ihn zielte, in Notwehr erschossen. Das Problem ist dabei, dass im Wald keine Waffe gefunden wurde. Nicholas soll ihm nun helfen.

Dienstag, 14. April 2020

Rezension: Love Recipes - Verführung á la carte

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Ich habe mich sehr gefreut, „Love Recipes - Verführung á la carte“ im Zuge einer Lovelybooks-Verlosung lesen zu dürfen (meine Wertung wird dadurch nicht beeinflusst).

Buchtitel

Love Recipes -
Verführung  á la carte

Autorin

Kate Meader

Verlag

Piper

Medium: Paperback
Seitenzahl: 384
Preis: 12,99 € (Verlag)
Erschienen: 06.04.2020

ISBN: 978-3-492-06204-6

Bewertung: ★★★★☆



Das wunderschöne Cover und der Klappentext haben mich sofort neugierig auf dieses Buch gemacht, und ich wurde nicht enttäuscht.


Nach der Erkrankung ihrer Mutter leitet Lili de Luca das italienische Familienrestaurant. Auch wenn ihr Vater ein ausgezeichneter Koch ist, läuft das in die Jahre gekommene Restaurant nicht mehr so gut, denn ihr Vater sträubt sich gegen Lilis Modernisierungsvorschläge. Aber zum Glück arbeitet Lilis Schwester Cara beim Fernsehen als Producerin für Jack Kilroys neue Kochshow - so eine Art Kochduell - und die nächste Folge soll im „DeLuca“ gedreht werden. Eine bessere Werbung für das inzwischen unrentable Familienrestaurant kann es nicht geben. Leider hat sie ihre Schwester Lili nicht darüber informiert, und so überrascht Lili mitten in der Nacht einen fremden Mann in der Restaurantküche, dem sie in der Annahme er wäre ein Einbrecher, erstmal eins mit der Bratpfanne überbrät. Doch auch als sie erkennt, wen sie da mit der Bratpfanne ausgeknockt hat, steht sie Jack Kilroy erst einmal ablehnend gegenüber. Denn sie kennt den Ruf, den er hat: toller Koch, aber arrogant, selbstverliebt, ehrgeizig, Frauenheld … 

Montag, 13. April 2020

Rezension: Glitzerspaß Meerjungfrauen-Sticker

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Aktuell sind weiterhin die Kitas, Kindergärten und Schulen geschlossen. Da ist Abwechslung gefragt. Wie wäre es denn mit einem Stickerheft? 

Buchtitel

Glitzerspaß Meerjungfrauen-Sticker

Verlag

arsEdition

Medium: Heft 
Seitenzahl: 16
Preis: 5,00 € (Verlag)
Erschienen: 27.01.2020

Bewertung: ★★★★★






Das Stickerheft Glitzerspaß Meerjungfrauen-Sticker bietet über 250 glitzernde Sticker. Kinder ab 4 Jahren können mit den Meerjungfrauen, Seepferdchen, Krebsen, Delfinen, Kraken, Walen und mehr ihre Hefte oder andere Gegenstände verschönern. Die Sticker lassen sich leicht aus dem Heft herauslösen.

Neben den Meerjungfrauen gibt es bei arsEdition auch noch diverse andere Stickerhefte für jeden Geschmack.

Dienstag, 7. April 2020

Rezension: Abnehmen mit Skyr (mit Gewinnspiel)

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Heute möchte ich Euch ein Buch zum Thema gesunde Ernährung vorstellen. In Island isst man schon seit Jahrhunderten Skyr. Seit einigen Jahren findet man ihn auch vermehrt in deutschen Kühlregalen. 

Buchtitel

Abnehmen mit Skyr

Verlag

Edition Michael Fischer

Medium: Hardcover (Verlag)
Seitenzahl: 128
Preis: 14,99 €
Erschienen: 01.01.2020

ISBN: 978-3-96093-681-7

Bewertung: ★★★★★


In dem Buch Abnehmen mit Skyr erfährt man zunächst einiges zur Geschichte des Skyr und zu seiner Herstellung. Da Skyr sehr fettarm ist und trotzdem viel Kalzium und Eiweiß beinhaltet, eignet er sich gut für eine fettarme Ernährung.

Es gibt einen 2-Wochen-Plan mit Gerichten aus Skyr. Wer nicht gleich eine Skyr-Diät machen möchte, findet dennoch jede Menge Gerichte. Für eine gute Orientierung ist das Buch in die Bereiche
  • Frühstück
  • Vorspeisen
  • Hauptgerichte
  • Desserts
unterteilt.

Rezension: Law of Attraction


[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Bei einer schnellen Ebook-Leserunde der Lesejury durfte ich das Buch "Law of Attraction" lesen.

Buchtitel

Law of Attraction

Autorin

Annie Williams

Verlag

LYX

Medium: eBook (Verlag)
Seitenzahl: 337
Preis: 4,99 €
Erschienen: 01.04.2019

ISBN: 978-3-7363-1094-0

Bewertung: ★★★★☆

Erzählt wird hier die Geschichte von Lianna. Sie möchte ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Da passt es gut, dass sie ein Haus in der Nähe von San Diego erbt und in dem Zusammenhang überraschend in der Notariatsmitarbeiterin Skye eine hilfsbereite Freundin findet. Skye verschafft ihr auch einen Job in einer renommierten Anwaltskanzlei. Lianna liebt diese Arbeit, sie hat eine juristische Vorbildung, die Kolleginnen sind nett – alles könnte wunderbar sein, wären da nicht zwei Haare in der Suppe: zum einen das Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, dass ihr eigentlich den Job in einer Anwaltskanzlei unmöglich macht und zum anderen der arrogante Anwalt Darren de Best, den Assistentinnen verschleißenden Partner der Anwaltskanzlei. Denn genau für diesen arroganten, unnahbaren Typen muss Lianna immer wieder aushilfsweise als Assistentin einspringen, worüber sie nicht glücklich ist, auch wenn Darren de Best sehr, sehr gut aussieht.

Montag, 6. April 2020

Beauty: Kneipp Frühjahrs-Neuheiten 2020

[unbezahlte Werbung, Rezensionexemplar]

Heute möchten wir Euch einige der Kneipp Frühjahrs-Neuheiten vorstellen.



Los geht es mit der neuen Lippenpflege Samtweich - Aprikose & Marula.

100% natürlicher Lippenbalsam mit pflegendem Aprikosenkernöl, exotischem Marulaöl und wunderbar fruchtigem Duft. Nährt deine Lippen und macht sie samtweich. Für unwiderstehlich gepflegte Lippen. Die Formel mit nachgewiesenem Depot-Effekt versorgt die Lippen langanhaltend und intensiv (Wissenschaftliche Studie). Unsere Tochter hat den Pflegestift nun einige Tage genutzt und ist sehr zufrieden. 

GUT FÜR DICH UND DIE UMWELT Wenn man die Kappe des neuen Lippenpflege in der Hand hält, ist kaum zu glauben, dass sie nicht aus Plastik ist. Und genau das ist der Vorteil von Paper Blend. Es hat alle Vorteile, die eine Kunststoffverpackung so praktisch machen – stabil, schützt vor Feuchtigkeit, hygienisch – aber es besteht ausschließlich aus biobasierten, nachwachsenden Rohstoffen. 
„Paper Blend besteht zu 99 Prozent aus Inhaltsstoffen, die auch zur Papierherstellung genutzt werden – also vor allem aus Zellulose und mineralischen Additiven. Es ist komplett frei von Erdöl. Um Elemente aus Paper Blend einzufärben, wird bis zu 1 Prozent PLA verwendet, das ebenfalls natürlichen Ursprungs ist. Es wird meist aus Maisstärke gewonnen, zählt aber aufgrund der nötigen Verarbeitung zu den Kunststoffen“, erklärt Philipp Keil, Head of Packaging Materials Management bei Kneipp.

Samstag, 4. April 2020

Hörbuch: Latte Igel und der magische Wasserstein

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Nachdem wir den Film Latte Igel und der magische Wasserstein gesehen hatten, haben wir euch bereits das Buch zum Film vorgestellt (Rezi). Von Hörbuch Hamburg wurde uns nun auch das Hörbuch zum Film als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Buchtitel

Latte Igel und der magische Wasserstein

Autoren

Sebastian Lybeck, Anja Kömmerling, Thomas Brinx

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprecherin

Cathlen Gawlich

Medium: Audio-CD (2 CDs)
Spielzeit: 1 h 44 min (ungekürzte Lesung)
Preis: 10,00 € (Verlag)

ISBN: 978-3-7456-0182-4

Bewertung: ★★★★★

Latte ist ein Igelmädchen. Sie lebt zusammen mit anderen Tieren in einem Wald. Nachdem im Bach das Wasser versiegt ist, herrscht Endzeitstimmung im Wald. Die Tiere sammeln jeden Tropfen Morgentau von den Blättern in einem Kürbis. Doch es wird von Tag zu Tag weniger Wasser.

Der Rabe Korp erzählt von einem magischen Wasserstein, doch die Tiere glauben ihm nicht. Nur Latte beschließt, sich auf die Suche nach dem Stein zu machen. Als Latte bereits unterwegs ist, beschließt der Eichhörnchenjunge Tjum seiner Freundin zu folgen.

Freitag, 3. April 2020

Rezension: Todsicher unschuldig: Ein Fall für Biene und Blume


[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Eine Leseprobe zu “Todsicher unschuldig: Ein Fall für Biene und Blume“ von Kate Frey hat mich neugierig gemacht und ich habe mich gefreut, dass mir die dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH das E-Book als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Wertung wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.


Buchtitel

Todsicher unschuldig: Ein Fall für Biene und Blume

Autorin

Kate Frey

Verlag

Digital Publishers

Medium: ebook
Seiten: 278
Preis: 2,99 € (Verlag)
Erschienen: 19.03.2020

ISBN: 9783968170268

Bewertung: ★★★★★




Eigentlich wollte Anja Blume, arbeitslose Kunsthistorikerin, ihrer schwangeren Freundin Sabine nur bei einem Einbruch in die Wohnung deren Exfreundes helfen. Als wäre das nicht schon stressig genug, geraten sie im Treppenhaus noch in einen Ehestreit. Und dann ist der gewalttätige Ehemann tot, dabei hat Anja ihm nur ein Bein gestellt um ihn aufzuhalten …

Zwar ist die Witwe dankbar und verspricht den Mund zu halten, aber dafür erpresst eine Nachbarin jetzt Anja und Biene. Die Beiden sollen dafür, dass Frau Wagner nicht mit der Polizei redet (wäre auch ungünstig wegen des verübten Einbruchs), dabei helfen, zu beweisen, dass Frau Wagners „Schwippenkel“ unschuldig in Untersuchungshaft sitzt.

Notgedrungen begeben sich Anja und Biene auf die Suche nach entlastenden Beweisen und geraten dabei mitten in die Machenschaften der serbischen Mafia und damit in Lebensgefahr. Und auch Anjas sexy Nachbar Sadik interessiert sich plötzlich für Anja und Bienes Ermittlungen ... vor allem, nachdem es einen weiteren Toten gibt.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Protagonisten sind vielleicht etwas klischeehaft angelegt, aber durchweg sympathisch. Die Story ist vielleicht nicht besonders spannend, aber amüsant und unterhaltsam, auch wenn sie teilweise doch ziemlich abstruse Wendungen hat. Aber auch das macht die Autorin mit ihrem lockeren, humorvollen Schreibstil mehr als wett und irgendwie findet man es am Ende der Geschichte doch alles irgendwie nachvollziehbar.

Ich habe mich jedenfalls beim Lesen dank der vielen komischen Situationen und witzigen Dialoge sehr, sehr gut unterhalten gefühlt. Insgesamt ist „Todsicher unschuldig“ ein herrlich humorvoller Cosy-Krimi, den ich gern weiterempfehle.

Ich freue mich schon auf die hoffentlich erscheinenden Fortsetzungen. Potenzial dafür hätten die „Killerbienen“ auf jeden Fall!


Hier gibt es eine Leseprobe.

Die Autorin

Kate Frey ist eine Schriftstellerin, die unkonventionelle Frauenkrimis und Jugendbücher schreibt. Ihre Heldinnen sind taff und nehmen ihr Leben selbst in die Hand. Dabei verlieren sie nie ihren Humor und setzen sich für die Menschen ein, denen sonst niemand helfen kann oder will. Kate Frey engagiert sich, genau wie ihre Heldinnen, für die Rechte von Mädchen und Frauen. 


Donnerstag, 2. April 2020

Rezension: Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Ende 2018 habe ich bereits den Sternenmann vorgestellt. Nun ist endlich die Fortsetzung erschienen.

Buchtitel

Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna

Autor

Max von Thun

Illustratorin

Marta Balmaseda

Verlag

arsEdition

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 32
Preis: 15,00 € (Verlag)
Erschienen: 13.03.2020
ISBN: 978-3-8458-3157-2

Bewertung: ★★★★★


Der Sternenmann macht sich, wie jeden Abend auf die Reise, um die Sterne zum Leuchten zu bringen. Doch heute ist etwas anders. Er entdeckt in der Ferne ein Flackern am Himmel. Auch sein Hund Carlchen fängt aufgeregt an, zu bellen. Kurz darauf erkennen sie, dass es sich um einen Kometen handelt. Und dieser Komet rast genau auf die Erde zu. Sie müssen also schnell etwas unternehmen und das Abenteuer beginnt ...

Auch in der neuen Gute-Nacht-Geschichte von Max von Thun geht es wieder um den Sternenmann. Neu ist die Prinzessin Luna. Gemeinsam versuchen sie die Erde vor dem nahenden Kometen zu retten. Dabei treffen sie auf alte Bekannte, wie die Astronautin und den Mondmann. Am Ende gibt es ein Happy End.

Die Geschichte wird in einer kindgerechten Sprache erzählt und die wunderbaren Illustrationen von Marta Balmaseda lassen die Kinder in eine Traumwelt eintauchen.

Aktuell veranstaltet Max von Thun auch Lesungen zum Buch auf seinem Instagramkanal. Schaut doch mal rein.







Auch wenn aktuell die Buchhandlungen geschlossen sind, müsst ihr nicht auf Bücher verzichten.

Unterstützt in diesen schweren Zeiten bitte weiter den lokalen Buchhandel. Über genialokal.de* könnt ihr in vielen lokalen Buchhandlungen eure Bücher bestellen und nach hause liefern lassen.

Bei Thalia* und Hugendubel* könnt ihr auch direkt bestellen.



Eine Übersicht der Buchhändler findet ihr unter www.buchhandlung-finden.de