Dienstag, 25. Juni 2019

Rezension: Keiner hört dein Schweigen

In einer Leserunde von LOVELYBOOKS durfte ich den sechsten Band der Profiler-Reihe von Dania Dicken lesen.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]



Buchtitel

Keiner hört dein Schweigen - Die Profilerin

Autorin

Dania Dicken

Verlag

BeTHRILLED by Bastei Entertainment

Medium: ebook
Seitenzahl: 290 (Printausgabe)
Preis: 5,99 € (Verlag)
Erschienen: 07.03.2017
ISBN: 978-3-7325-2044-2

Bewertung: ★★★★★





Zum Inhalt


In Birmingham taucht ein siebzehnjähriges Mädchen auf. Sie spricht nicht, aber es ist davon auszugehen, dass es sich um die vor acht Jahren verschwundene Katie handelt. Doch wo ist ihre ebenfalls verschwundene Schwester Tracy. Lebt sie noch?
Nachdem mehrere Psychologen es nicht schaffen, Katie zum Reden zu bringen, wird Andrea gebeten, den Fall zu übernehmen. Andrea sagt zu, ohne zu ahnen, dass dies ihr ganzes Leben verändern wird...

Meine Meinung

Nach sechs Büchern brauche ich wohl nicht mehr erwähnen, dass mir der Schreibstil von Dania Dicken sehr gut gefällt. Auch diesmal geht es wieder um das Privatleben der Protagonisten Andrea, Greg und Julie, Jack und Rachel sowie Christopher und Sarah, aber natürlich auch um einen neuen Fall. Und dieser hat es diesmal in sich. 

Produkttest: Glastrinkhalme

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Seit einer Weile ist in der Diskussion, dass bestimmte Produkte aus Kunststoff abgeschafft werden sollen. Dazu gehören u.a die Trinkhalme aus Plastik. Doch welche Alternativen gibt es? 

  • Papier
  • Edelstahl
  • Glas
  • Bambus
  • essbar

Bei Trinkhalmen aus Papier stellt sich mir die Frage, wie lange es dauert bis sie aufgeweicht sind. Trinkhalme aus Edelstahl und Bambus sind wiederverwendbar, doch sieht man schlecht, ob sie richtig gereinigt wurden. Essbare Trinkhalme werden aus einem Abfallprodukt der Apfelsaftherstellung produziert, werden aber mit der Zeit ebenfalls weich.

Was bleibt, sind Trinkhalme aus Glas. Dank dem Pearl Produkttest durften wir Glastrinkhalme von Rosenstein & Söhne ausprobieren.




Produkt:

Glastrinkhalme

Hersteller:

Rosenstein & Söhne


Preis: 4,95 € (Pearl)


Bewertung: ★★★★★









Zum Lieferumfang gehören 3 gerade Trinkhalme, 3 gebogene Trinkhalme und 2 Reinigungsbürsten. Alles ist einzeln in Luftpolstertüten verpackt und zusätzlich in einem Pappkarton.

Beim ersten Benutzen ist unserer Tochter Luise gleich folgendes Aufgefallen: "Papa, die haben sie extra oben rund gemacht, damit man sich nicht schneidet." Sie meint damit, dass die Trinkhalme keine scharfe Schnittkante an den Enden haben, sondern leicht gerundet sind.

Sonntag, 23. Juni 2019

Rezension: Ich hab keine Zeit. Ich bin Rentner.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Wer kennt sie nicht, die Aufsteller mit lustigen Sprüchen? Ich habe mir den Aufsteller Ich hab keine Zeit. Ich bin Rentner. angesehen.

Titel

Ich hab keine Zeit. Ich bin Rentner.

Verlag

arsEdition

Medium: Aufsteller/Spiralbuch
Seitenzahl: 108
Preis: 10,00 € (Verlag)
Erschienen: 26.04.2019

ISBN: 978-3-8458-3102-2

Bewertung: ★★★★★



Die lustigen Sprüche für die Rentnerzeit lassen sich einfach überall hinstellen. Dank der Ringheftung kann man sie sehr gut an die gewünschte Stelle blättern.

Die Maße sind 15,5 x 15,0 cm.

Die Sprüche sind sehr abwechslungsreich und amüsant. Sie sind entweder farbig illustriert oder mit einem passenden Foto versehen.

Samstag, 22. Juni 2019

Hörbuch: Die stille Tochter

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Dank vorablesen.de durfte ich den neuen Roman von Gard Sveen hören. Es ist mein erstes Buch des Autors.

Buchtitel

Die stille Tochter

Autor

Gard Sveen

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprecher

Detlef Bierstedt

Medium: mp3
Spielzeit: 11 h 08 (ungekürzte Lesung)
Preis: 20,95 € (Verlag)
Erschienen: 31.05.2019
ISBN: 978-3-8449-1952-3

Bewertung: ★★★☆☆


Zum Inhalt

2016 wird in einem See eine tote Frau gefunden. Kurz darauf wird der Doppelagent Arvid Storholt ermordet. Tommy Bergmann soll für den norwegischen Geheimdienst herausfinden, ob beide Fälle zusammen gehören. Handelt es sich bei der Toten um die seit den 80er Jahren verschwundene Agentin Christel Heinze?

Christel Heinze, Schwimmerin der DDR, war bei einem Wettkampf in Norwegen geflohen und arbeitete später für den KGB.

Meine Meinung

Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten Fall des Ermittlers Tommy Bergmann. Für mich ist es jedoch der erste Fall. Die Grundidee des Buches um eine DDR-Schwimmerin, die in den Westen flieht gefällt mir gut. 

Sonntag, 16. Juni 2019

Rezension: Kater Schnurr mit den blauen Augen

[unbezahlte Werbung]

Heute möchte ich Euch ein altes Kinderbuch vorstellen. Es handelt sich um das Buch Der Kater mit den blauen Augen  aus dem Jahre 1972.

Buchtitel

Kater Schnurr mit den blauen Augen

Autor

Josef Kolář

Illustratorin

Helena Zmantlíková

Verlag

ALBATROS

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 129
Erschienen: 1972

Bewertung: ★★★★★



Das Buch

Kater Schnurr ist ein junger Kater mit blauen Augen. Er lebt mit einem Zweibeiner zusammen und erkundet die Welt. Dabei gibt es jeden Tag neues zu entdecken. Über diese spannenden Sachen berichtet Schnurr in seinem Tagebuch.

Meine Meinung

Ich habe das Buch zusammen mit Luise (7) gelesen. Das Buch ist geschrieben wie ein Tagebuch und zwar aus der Sicht des Katers. Daher tauchen dort auch Begriffe wie Zweibeiner auf. Doch der Kater Schnurr lernt jeden Tag von anderen Tieren dazu und so benutzt er im Verlauf des Buches auch die aus unserer Sicht richtigen Begriffe.