Mittwoch, 31. Juli 2019

Produkttest: Cattier - Die Naturkosmetikmarke von Kneipp

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]




Von Kneipp habe ich Euch ja bereits berichtet. Heute möchte ich Euch die Naturkosmetikmarke Cattier Paris vorstellen.

Cattier Paris gibt es bereits seit 50 Jahren. Seit 2011 gehört die Marke zu Kneipp. Cattier entwickelt seine Produkte auf der Basis von Heilerde.

Was ist Heilerde?

"Heilerde ist feinste mineralische Tonerde, die auch als naturreiner Löss bezeichnet wird. Sie entstand aus Gesteinen, welche die eiszeitlichen Gletscher mit sich führten. Reibung, Zertrümmerung und Verwitterung verwandelten das Gestein in feinste Partikel. Diese werden getrocknet, gemahlen und gesiebt. Die tiefreinigende, klärende Kraft der Heilerde löst sanft Mitesser und Verhornungen der Haut. Es gibt viele verschiedene Arten von Heilerde, die sich in Struktur und Zusammensetzung unterscheiden. Die Farbigkeit der Heilerde ist von der genauen Zusammensetzung an Metalloxiden abhängig." (Quelle Kneipp)

Montag, 29. Juli 2019

Rezension: Am Ende der Schmerz

In einer Leserunde von LOVELYBOOKS durfte ich den siebten Band der Profiler-Reihe von Dania Dicken lesen.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]




Buchtitel

Am Ende der Schmerz - Die Profilerin

Autorin

Dania Dicken

Verlag

BeTHRILLED by Bastei Entertainment

Medium: ebook
Seitenzahl: 288 (Printausgabe)
Preis: 5,99 € (Verlag)
Erschienen: 11.04.2017
ISBN: 978-3-7325-2045-9

Bewertung: ★★★★☆




Zum Inhalt

Andrea hat ihren Job an den Nagel gehängt und arbeitet jetzt als Dozentin an der Uni. So richtig glücklich ist sie mit der neuen Situation aber nicht. Eines Tages fragt ausgerecht Greg sie, ob sie bereit wäre, doch nochmal als Profilerin zu arbeiten. Sein deutscher Cousin Matthias steht unter Mordverdacht. Er soll seine Frau und seine beiden Kinder getötet haben...

Meine Meinung

Auch in ihrem siebten Band der Profilerin-Reihe ist es Dania Dicken gelungen, eine spannende Geschichte zu konstruieren. Zu Beginn des Buches gibt es jedoch viele Wiederholungen aus den vorherigen Teilen. Da jedoch kaum jemand bei Teil 7 in eine Buchreihe einsteigt, macht das wenig Sinn.

Montag, 22. Juli 2019

Produkttest: Sternenschweif 3D

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Luise liebt Einhörner und alles was dazu gehört. Daher war es nicht verwunderlich, dass sie das Nintendo-Spiel Sternenschweif 3D mit Begeisterung spielt.

Titel

Sternenschweif 3D
Das Geheimnis im Zauberwald

Verlag

USM united soft media

Medium: Nintendo 3DS-Spiel
Alter: ab 7 Jahren
Preis: 19,99 € (Verlag)
Erschienen: 23.05.2019

EAN: 4260187450623

Bewertung: ★★★★★


Der Spieler übernimmt die Rolle von Laura. Sie hat ein magisches Pony, dass sich in ein Einhorn verwandeln kann. Laura bekommt die Aufgabe, das Geheimnis der Einhörner zu bewahren.
Als Laura feststellt, dass ein neuer Wanderweg genau über eine geheime Lichtung gebaut werden soll, versucht sie eine Möglichkeit zu finden, dass zu ändern.

Sonntag, 21. Juli 2019

Hörbuch: Das Spiel der Mächtigen

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Ich habe Euch schon einige Bücher von Jeffrey Archer vorgestellt. Heute geht es um das Hörbuch Das Spiel der Mächtigen. Bei dem Buch handelt sich um eine Neuausgabe von Imperium aus dem Jahre 1996.

Buchtitel

Das Spiel der Mächtigen

Autor

Jeffrey Archer

Verlag

Random House Audio

Sprecher

Richard Barenberg

Medium: mp3
Spielzeit: 21 h 48 (ungekürzte Lesung)
Preis: 29,95 € (Verlag)
Erschienen: 13.05.2019
ISBN: 978-3-8371-4666-0

Bewertung: ★★★☆☆


Titel und Cover

Der Titel Das Spiel der Mächtigen passt sehr gut zur Geschichte und besser als Imperium. Das Cover passt auch gut. Es ist im gleichen Stil gehalten, wie die anderen Hörbücher von Jeffrey Archer.

Zum Inhalt

Lubji Hoch ist ein jüdischer Junge. In den Kriegsjahren des zweiten Weltkriegs flieht er durch Europa vor den Nazis. Dabei entdeckt er sein Sprachtalent und sein Interesse für Zeitungen. In Berlin beginnt er nach dem Krieg mit dem Aufbau einer Zeitung.
Keith Townsend wächst als Sohn eines Zeitungsbesitzers in Melbourne auf. Er schafft es zum bedeutendsten Verleger Australiens zu werden.
Obwohl sie sehr unterschiedlich aufwachsen, haben beide Männer das gleiche Ziel, der größte Medienkonzern der Welt....

Rezension: Bücher für kleine Forscher

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Kinder entdecken gern neue Dinge und probieren vieles aus. Ich möchte Euch zum Thema heute zwei Bücher vorstellen.

Buchtitel

Das große Forscherbuch für Grundschulkinder
Spannende Experimente zum Entdecken und Verstehen der Naturwissenschaften

Autorin

Dr. Heike Schettler

Illustrator

Uwe Mayer

Verlag

Arena

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 112
Preis: 14,99 € (Verlag)
Erschienen: 02.02.2018

ISBN: 978-3-401-71321-2

Bewertung: ★★★★★

Das Buch richtet sich an alle wissbegierigen Kinder im Grundschulalter. Für eine gute Übersicht ist das Buch in die Bereiche
  • Wasser
  • Luft
  • Elektrizität
  • Magnetismus
  • Energie
  • Naturgewalten
unterteilt. 

Samstag, 20. Juli 2019

Rezension: Neil Armstrong

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Am 20. Juli 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Heute jährt sich dieses Ereignis zum 50. mal. Speziell für Kinder hat arsEdition daher das Buch Neil Armstrong - Der erste Mensch auf dem Mond herausgebracht. Wir haben es uns angeschaut.

Buchtitel

Neil Armstrong
Der erste Mensch auf dem Mond

Autorin

Katrin Hahnemann

Illustrator

Uwe Mayer

Verlag


Medium: Gebunden
Seitenzahl: 104
Preis: 12,99 €
Erschienen: 23.05.2019

ISBN: 978-3-8458-3434-4

Bewertung: ★★★★☆


Das Buch über Neil Armstrong richtet sich an Kinder ab 10 Jahren. Es erinnert an die Mondlandung vor 50. Jahren und berichtet über das Leben von Neil Armstrong. Wir begleiten Neil durch seine Schulzeit und den Beginn seiner Karriere. Da seine Familie wenig Geld hatte, musste er sich selbst etwas Geld verdienen, um z.B. Flugstunden zu nehmen. Natürlich fehlt auch seine Zeit als Astronaut nicht. 

Freitag, 19. Juli 2019

Produkttest: Monitorerhöhung

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Wer viel am Computer arbeitet leidet häufig an Nackenschmerzen. Eine Ursache hierfür kann ein zu niedriger Bildschirm sein. Da nicht alle Bildschirme höhenverstellbar sind, hilft hier eine Bildschirmerhöhung.

Aus dem Hause Tonsmile gibt es eine Monitorerhöhung zum Zusammenstecken.

Produkt

Monitorerhöhung

Hersteller

Tonsmile

Preis: 15,99 € (Amazon*)

Bewertung: ★★★★☆


Geliefert wird diese in einem Pappkarton. Daher finde ich es unnötig die Platten zusätzlich noch in eine Plastikfolie einzuschweißen.

Zum Lieferumfang gehören 9 Steckteile aus 5 mm starken Pressholz, eine Tüte Gummiringe und eine englische Anleitung.

Montag, 15. Juli 2019

Kalender: Kita-Cartoons 2020

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Das Jahr 2019 ist schon wieder zur Hälfte vorbei. Da kann man sich schon mal Gedanken über einen neuen Kalender machen. Heute möchte ich Euch einen lustigen Kalender für den Kita-Alltag vorstellen.


Titel    Kita-Cartoons 2020

Marke    Herder

Typ    Monatskalender

Preis:   10,00 € (Verlag)

ISBN:    978-3-451-38393-9




Auf 12 Doppelseiten erwarten uns erneut lustige Cartoons der Illustratorin Renate Alf. Jeden Monat gibt es eine neue witzige Situation aus dem Kindergartenalltag. Die glubschäugigen Figuren lassen die Erzieher und Erzieherinnen über oft unerwartete Situationen oder auch sich selbst lachen. Schließlich ist gerade in Zeiten von Personalmangel, Helikoptereltern und Behördenwahnsinn wichtig, nicht den Spaß und Humor bei der Arbeit zu verlieren.

Freitag, 12. Juli 2019

Rezension: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer

[unbezahlte Werbung, Buchgewinn]

Kennt ihr schon den kleinen Siebenschläfer? Wir möchten Euch heute den ersten Band des putzigen Tierchens aus dem Thienemann Verlag vorstellen.

Buchtitel

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte

Autorin

Sabine Bohlmann

Illustratorin

Kerstin Schoene

Verlag

Thienemann Verlag

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 32
Preis: 12,99 € (Verlag)
Erschienen: 12.02.2015

ISBN: 978-3-522-43786-8


Bewertung: ★★★★★


Viele Eltern kennen das Problem, wenn es abends ins Bett geht, können die Kinder nicht einschlafen. Der kleine Siebenschläfer hat das gleiche Problem. Er soll sieben Monate schlafen. Dabei ist er kein bisschen Müde. 

"Ein Siebenschläfer, der nicht einschlafen kann, ist kein richtiger Siebenschläfer!"

Gewonnen

[unbezahlte Werbung]

Hin und wieder nehme ich an Gewinnspielen teil und da kommt es auch schonmal vor, dass ich etwas gewinne.

Bei der diesjährigen Leipziger Buchmesse gab es speziell für Kinder eine Schnitzeljagd. Hierbei mussten an drei Verlagsständen Fragen beantwortet werden. Wer alle Fragen beantwortet hat, konnte an einer Verlosung teilnehmen.

Donnerstag, 11. Juli 2019

Rezension: Wo bist du, kleiner Delfin?

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Unsere Tochter Luise liebt Delfine. Heute möchten wir Euch ein Delfinbuch für Erstleser aus der Reihe SUPERLESER des DK Verlag vorstellen.



Buchtitel

Wo bist du, kleiner Delfin?
Sachgeschichten für Erstleser

Verlag

DK Verlag

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 48
Preis: 5,95 € (Verlag)
Erschienen: Januar 2016
ISBN: 978-3-8310-2922-8


Bewertung: ★★★★★



Das Buch Wo bist du, kleiner Delfin? erzählt die Geschichte des kleinen Delfins Timo. Die Geschichte ist in großer Schrift und einfachen Sätzen geschrieben und für die 1. Lesestufe geeignet. Mehrfach wird das Abenteuer von Timo unterbrochen. Hier folgen dann die Sachbuchelemente des Buches. So lernen die Kinder die Körperteile eines Delfins kennen, erfahren, wie Delfine miteinander sprechen und wie die Nahrungskette aussieht, deren Teil die Delfine sind. Weiterhin gibt es eine Übersicht über die schnellsten Schwimmer im Meer und die Familienmitglieder der Delfine.

Montag, 8. Juli 2019

Produkttest: Schaumstoff-Türstopper

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt für Kinder bzw. deren Schutz vorstellen. Es handelt sich um Türstopper aus Schaumstoff. 

Die Türstopper sind zweifarbig und bestehen aus Schaumstoff. Sie sind 2,9 cm dick, 9 cm hoch und 8 cm breit.

Sie lassen sich durch ihre U-Form leicht an eine Tür oder ein Fenster stecken. So angebracht, verhindern sie das Zuknallen der Tür, z.B. bei Durchzug. Auch wenn Kinder an der Tür spielen, wird so ein Einklemmen der kleinen Finger verhindert.


Die Türstopper werden im Set von 5 Stück geliefert. 

Sonntag, 7. Juli 2019

Rezension: Der Tote im Schnitzelparadies

[unbezahlte Werbung]

Im Rahmen von Leipzig liest habe ich im März die Österreichische Kriminacht besucht. Einer der Autoren war Joe Fischler. Bis dato war er mir völlig unbekannt. Da mich seine Lesung begeistern konnte, habe ich mir sein aktuelles Buch gekauft und möchte es Euch nun vorstellen.

Buchtitel

Der Tote im Schnitzelparadies
Ein Fall für Arno Bussi

Autor

Joe Fischler

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Medium: Taschenbuch
Seitenzahl: 303
Preis: 10,00 € (Verlag)
Erschienen: 22.02.2019
ISBN: 978-3-46205151-3



Bewertung: ★★★★★




Zum Inhalt

Arno Bussi arbeitet beim Bundeskriminalamt in Wien. Als er sich in die falsche Frau verliebt und mit ihr erwischt wird, endet das Ganze mit einer Strafversetzung. Also macht er sich auf den Weg nach Hinterkitzlingen. Dort soll er den vermissten Bürgermeister von Vorderkitzlingen suchen.
Dort angekommen findet er auch schnell der Vermissten bzw. dessen Kopf. Was nun folgt sind vier Tage, die Arno wohl so schnell nicht mehr vergessen wird....


Meine Meinung

Joe Fischler entführt uns in ein entlegendes Tal in Tirol. Dort ticken die Uhren noch anders als im modernen Wien. Das muss der Arno Bussi schnell feststellen. Wir begleiten ihn bei seinen Ermittlungen auf verlorenem Posten ohne Chance auf Unterstützung von außerhalb des Tales. 

Donnerstag, 4. Juli 2019

Rezension: Schatzsuche zwischen Saale und Unstrut

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Vor 20 Jahren, am 04. Juli 1999, war sie ein Beifang eines Fundes von Raubgräbern. Heute ist die Himmelscheibe von Nebra einer der bedeutendsten archäologischen Funde unserer Zeit. Ende letzten Jahres habe ich Euch bereits das Buch Die Himmelsscheibe von Nebra von Harald Meller vorgestellt (Rezi).

Dieses Buch war für Erwachsene, da es doch sehr ins Detail geht. Als wir nun planten, mit unseren Kinder nach Nebra zu fahren, habe ich ein passendes Kinderbuch gesucht und gefunden. Dieses möchte ich Euch heute vorstellen.


Buchtitel

Schatzsuche zwischen Saale und Unstrut
Lilly, Nikolas und die Himmelsscheibe von Nebra

Autor

Jörg F. Nowack

Verlag

Biber & Butzemann

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 112
Preis: 14,50 € (Verlag)
Erschienen: 01.10.2018
ISBN: 978-3-95916-047-6


Bewertung: ★★★★★



Das Buch

Das Buch erzählt die Geschichte einer Familie. Lilly und Nikolas machen mit ihren Eltern Urlaub in Sachsen-Anhalt. Das klingt für die beiden erstmal nicht so toll, doch schnell stellen sie fest, dass es im Ursprungsland der Reformation viel zu entdecken gibt, denn die Saale-Unstrut-Region ist übersät mit historischen Dingen. So gibt es spannende Schlösser und Burgen zu bestaunen, ein Sonnenobservatorium, die Saline der Halloren, eine verwunschene Bibliothek und vieles mehr.

Dienstag, 2. Juli 2019

Produkttest: Wachsmalstifte

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Unsere Tochter Luise malt für ihr Leben gern. Egal ob Holzbuntstifte, Fasermaler, Glitzerstifte oder Wachsmalstifte. Wir haben uns letztere genauer angesehen.


Produkt

Honeysticks Wachsmalstifte

Hersteller

Honeysticks




Preis: 22,99 € (Amazon*)


Bewertung: ★★★★★




Die Wachsmalstifte von Honeysticks werden in einem Pappkarton verkauft. In ihm befinden sich 12 verschiedene Wachsstifte in den Farben Grün, Rot, Orange, Dunkelblau, Weiß, Schwarz, Ocker, Rosa, Braun, Gelb, Dunkelgrün und Blau.