Samstag, 27. April 2019

Produkttest: Hochbeet Stecksystem

[unbezahlte Werbung, Musterprodukt]

Heute möchte ich Euch ein weiteres Produkt aus dem Bereich Garten vorstellen. Es handelt sich um ein Hochbeet aus dem Mein schöner Garten Shop.



Das Hochbeet besteht aus Kiefernholz. Die einzelnen Teile werden einfach ineinander gesteckt.



Freitag, 26. April 2019

Beauty: Die neuen Kneipp Wirkduschen

[unbezahlte Werbung, Musterprodukt]

Wie Ihr ja bereits wisst, gehöre ich seit kurzen zu den Kneipp VIP-Autoren. Ich durfte für Euch zwei Varianten der neuen Kneipp Wirkduschen ausprobieren.



Die Kneipp Wirkduschen gibt es in drei Varianten:
  • Kopf frei.
  • Entspannt sein.
  • Glücklich sein.

Das Produkt

Die Wirkdusche Glücklich sein. enthält ätherische Öle aus Mandarine und Vetiver. Bereits beim Öffnen strömt einem ein fruchtiger und sehr angenehmer Duft entgegen. Das Duschgel schäumt sehr stark und ist dadurch sehr sparsam. Durch den Kippverschluss im Deckel lässt es sich sehr gut dosieren. Der Verschluss gefällt mir sehr gut. Man braucht nur mit dem Finger auf den Rand drücken und schon klappt die gegenüberliegende Seite nach oben. Durch die freigewordene Öffnung kann man das Duschöl gut verwenden. 

Donnerstag, 25. April 2019

Produkttest: Nasharia Thermosflasche

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Heute möchte ich Euch ein praktisches Produkt für unterwegs vorstellen. Im Laufe der letzten Jahre hatten wir schon viele Thermosflaschen. Manche haben die Flüssigkeiten gut warm gehalten andere nicht. 

Die Thermosflasche von Nasharia gibt es in acht verschiedenen Farben. Das Fassungsvermögen beträgt 500 ml.

Uns wurde eine schwarze Flasche zur Verfügung gestellt. 

Die Flasche liegt gut in der Hand. Die Oberfläche ist rutschhemmend. Der Flaschenkörper ist aus Edelstahl.

Der Deckel sorgt für einen dichten Verschluss. So kann auch nichts auslaufen, wenn die Flasche doch mal in der Tasche umkippt.

Befüllt man die Flasche morgens mit heißem Tee oder Kaffee so ist dieser auch am Nachmittag noch sehr warm. Die Herstellerangabe besagt folgende Zeitangaben:

kalter Inhalt - 24 Stunden
heißer Inhalt - 12 Stunden



Mit dem Warmhalten sind wir sehr zufrieden. Wie es mit dem Kalthalten ist, wird der kommende Sommer zeigen. Ein probeweises Befüllen mit kaltem Wasser und Lagerung in der Wohnung hat zumindest sehr gut funktioniert.

Freitag, 19. April 2019

Rezension: Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Buchtitel

Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne
Vom Sinn und Unsinn mit Kindern

Autorin

Andrea Harmonika

Verlag

Bastei Lübbe

Medium: Taschenbuch
Seitenzahl: 253
Preis: 10,00 € (Verlag)
Erschienen: 26.01.2018

ISBN: 978-3-404-60967-3

Bewertung: ★☆☆☆☆



Andrea Harmonika betreibt einen Blog unter dem Motto Unterhaltung auf mittlerem Niveau. Hier berichtet sie über Sinn und Unsinn mit Kindern. In ihrem Buch stellt sie eine Auswahl der erfolgreichsten Beiträge sowie auch neue Geschichten zusammen.

Donnerstag, 18. April 2019

Hörbuch: Das letzte Plädoyer

Heute möchte ich Euch ein weiteres Hörbuch von Jeffrey Archer vorstellen.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Buchtitel

Das letzte Plädoyer

Autor

Jeffrey Archer

Verlag

audio media

Sprecher

Maximillian Laprell

Medium: mp3-CD
Spielzeit: 13 h 33 (gekürzte Lesung)
Preis: 19,99 € (Verlag)
Erschienen: 02.01.2019
ISBN: 978-3-96398-087-9

Bewertung: ★★★★☆


Zum Inhalt

Danny Cartwright geht mit seiner Freundin Beth und seinem besten Freund in eine Kneipe. Nach einer Auseinandersetzung mit anderen Gästen auf dem Hof stirbt Dannys Freund und er steht plötzlich unter Mordanklage.
Sein Wort als einfacher Handwerker steht dem eines Rechtsanwalts, eines Schauspielers, eines Aristokraten und eines Unternehmers gegenüber. Danny wird zu 22 Jahren Haft verurteilt....

Meine Meinung

Ich habe schon einige gute Bücher von Jeffrey Archer gelesen bzw. gehört. Entsprechend hoch waren meine Erwartungen an dieses Buch. Zu Beginn des Buches wird die Schlägerei in der Kneipe geschildert sowie die darauf folgende Verhandlung. Zu diesem Zeitpunkt war ich sehr enttäuscht von dem Hörbuch. 

Als Danny nach seiner Verurteilung in das Hochsicherheitsgefängnis kommt, nimmt die bis dahin eher dahinplätschernde Erzählung plötzlich Fahrt auf. Nun bekam das Buch wieder den von Jeffrey Archer gewohnten Stil einer mehrschichtigen Handlung mit durchdachten Charakteren und einem schlüssigen Ende.

Mittwoch, 17. April 2019

Beauty: Kneipp Ostergewinnspiel

[unbezahlte Werbung]

Seit kurzem gehöre ich zu den Kneipp VIP-Autoren. In Zukunft darf ich Euch über neue Produkte aus dem Hause Kneipp berichten.

Bis einschließlich Ostermontag könnt Ihr auf der Website www.kneipp.de das Osternest suchen und dadurch einen Gutscheincode erhalten. Dann bekommt Ihr bei Bestellungen ab 25,- Euro eines von 3 Gratis-Produkten dazu.



Ihr habt ein Kneipp Markenstore in der Nähe? Auch hier könnt Ihr bei einem Einkauf ab 25,- Euro eines von 3 Gratis-Produkten dazu bekommen.

Zur Zeit testen wir gerade die neuen Wirkduschen von Kneipp. Mehr dazu erfahrt Ihr bald auf meinem Blog.

Montag, 15. April 2019

Rezension: Träume haben rote Haare

[unbezahlte Werbung, Selbstgekauft]

Heute möchte ich Euch ein weiteres Buch von Anne-Marie Käfer vorstellen.

Buchtitel

Träume haben rote Haare

Autorin

Anne-Marie Käfer

Verlag

Independently published

Medium: Taschenbuch
Seitenzahl: 372
Preis: 12,01 € (Amazon*)
Erschienen: 01.10.2018

Bewertung: ★★★★★



Dies ist bereits der achte Band der Rote-Haare-Reihe von Anne-Marie Käfer. Diesmal sind die Geigers und van Gochs gerade aus dem Urlaub aus Mykonos zurück. Kaum sind sie wieder zu hause, schon hat sie der Alltag wieder. Paul plant einen neuen Kaugummi in Zusammenarbeit mit einem italienischen Likörlieferanten. Prompt beschließt Karo, am Geschäftsessen teilzunehmen, damit Paul nicht mit der attraktiven Frau Jessen dort hin geht. Wer Karo aus den anderen Büchern kennt, ahnt vermutlich bereits, dass das nicht gut gehen kann...

Sonntag, 14. April 2019

Rezension: Wie der Schnee zu seiner Farbe kam

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Da dieser Tage der Winter nochmal zurückgekommen ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen und Euch ein Wintermärchen vorstellen. 

Titel

Wie der Schnee zu seiner Farbe kam

Autorin

Gabi Scherzer

Herausgeber

Don Bosco Medien GmbH

Preis: 10,00 € (Verlag)
Seitenzahl: 16
Erschienen: 01.07.2018

Bewertung: ★★★★★



Vor einiger Zeit habe ich Euch die Don Bosco-Erzählschiene vorgestellt (Link). Für die Erzählschiene gibt es bereits mehrere vorbereitete Geschichten. So auch das Wintermärchen Wie der Schnee zu seiner Farbe kam.

Man bekommt ein DIN A4-Heft mit Hinweisen zur Erzählschiene sowie einer Anleitung zum Basteln der benötigten Figuren. Mit dabei sind alle Figuren auf festem Karton zum Ausschneiden. Sollte mal eine Figur kaputt gehen oder fehlen, kann man sich mit dem im Heft abgedruckten Downloadcode neue Vorlagen auf der Verlagsseite herunterladen.

Samstag, 13. April 2019

Produkttest: LISTERINEⓇ GO! Tabs™

[unbezahlte Werbung, Musterexemplar]

Bei brandsyoulove dürfen aktuell 1.500 Tester die neuen LISTERINEⓇ GO! Tabs™ testen und wir sind dabei.


Listerine Mundspülung kennen bestimmt viele Leute. Mit dieser spült man und spuckt sie anschließend aus. Das ist für zuhause eine gute Lösung. Doch was macht man, wenn man unterwegs einen frischen Atem braucht?

Ein Kaugummi erfüllt diesen Zweck nur bedingt. Von Listerine gibt es jetzt Tabs. Diese sind ca. 1,5 x 1,5 cm groß und ca. 6 mm dick. Sie riechen nach Pfefferminze. 

Rezension: Die Abenteuer von Mia und Tom - Ein kostbarer Schatz

Bei lovelybooks haben wir an einer Leserunde für ein Kinderbuch teilgenommen.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Buchtitel

Die Abenteuer von Mia und Tom
Ein kostbarer Schatz

Autorin

Tamara Robles

Illustrator

Dennis Bügüs

Verlag

tredition

Medium: ebook / PDF
Seitenzahl: 40
Preis: 1,99 € (Verlag)
Taschenbuch: 14,99 €
Erschienen: 21.08.2017

Bewertung: ★★★★★


Im Rahmen der Leserunde haben wir das Buch als eBook bekommen. Leider ist es auf dem Kindle* sehr schlecht zu lesen. Die Wörter sind ineinandergerutscht und sehr klein.


Freitag, 12. April 2019

Rezension: Blick zu den Sternen (Teil 5)


Heute möchte ich Euch ein weiteres Buch in der Blick zu den Sternen-Reihe vorstellen. Diesmal geht es um das Buch memo Wissen entdecken. Weltall aus dem DK Verlag.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]


Buchtitel

memo Wissen entdecken. Weltall
Planeten, Sterne, Schwarze Löcher. Das Buch mit Poster!

Verlag

DK Verlag

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 72
Preis: 9,95 € (Verlag)
Erschienen: 
ISBN: 978-3-8310-3408-6

Bewertung: ★★★★★


In der Reihe memo - Wissen entdecken bietet der Verlag ein breit gefächertes Themenspektrum. Von Flugmaschinen und Fossilien über Dinosaurier und das alte Rom bis hin zu den Planeten ist alles dabei, was kleine Entdecker besonders interessiert.


Wir haben uns das Buch zum Thema Weltall näher angesehen.

Das Buch ist voller Wissen über das Universum und unser Sonnensystem. Wir erfahren wie alles begann. Vom Urknall bis in die heutige Zeit begegnen wir Galaxien, Nebeln oder schwarzen Löchern.

Montag, 8. April 2019

Rezension: Der kleine Waschbär Waschmichnicht

Heute möchte ich Euch ein lustiges Kinderbuch über einen Waschbären vorstellen.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Buchtitel

Der kleine Waschbär Waschmichnicht

Autorin

Britta Sabbag

Illustrator

Igor Lange

Verlag

arsEdition

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 32
Preis: 15,00 € (Verlag)
Erschienen: 18.03.2019

ISBN: 978-3-8458-2538-0

Bewertung: ★★★★★


Jeden Morgen weckt Mama Waschbär den kleinen Waschbären Waschmichnicht mit dem Spruch:

"Gleich geht es zum Fluss am Ende des Waldes mit dem wunderbarsten klarsten Waschwasser, das die Welt je gesehen hat!
Doch der kleine Waschbär hat überhaupt keine Lust, sich zu waschen. Stattdessen sucht er immer wieder nach neuen Verstecken. Dabei wird er von Tag zu Tag schmutziger. Als ihn eines Tages ein Stinktier für einen Artgenossen hält, kommen ihm Zweifel und er beschließt doch mal zum Fluss zu gehen. 

Samstag, 6. April 2019

Neuauslosung der Gewinner

Letzte Woche habe ich die Gewinner meiner Verlosung zur Leipziger Buchmesse bekannt gegeben. Einige der Gewinner haben ihre Preise bereits erhalten.

Die Gewinner der Preise 11 und 13 haben sich leider nicht gemeldet. Daher habe ich neu gelost. Die neuen Gewinner sind:

Preis 11






Das Buch hat Kermit gewonnen.







Preis 13






Das eBook + Goodies hat Petra Z. gewonnen.








Herzlichen Glückwunsch!

Teilt mir bitte bis zum 10. April 2019 Eure Adresse mit, damit Eure Preise auf die Reise gehen können. Die Adressen schickt bitte an dirkliestundtestet@gmx.de oder per Privatnachricht bei Facebook.

Freitag, 5. April 2019

Rezension: Wir und all die Farben

Dank vorablesen.de durfte ich den neuen Roman von Michelle Schrenk lesen. Es ist mein erstes Buch der Autorin.

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Buchtitel

Wir und all die Farben

Autorin

Michelle Schrenk

Verlag

canim-verlag

Medium: eBook
Seitenzahl: 300
Preis: 2,99 €
Erschienen: 25.03.2019
ISBN: 978-3-942790-406

Bewertung: ★★★★★


Zum Inhalt

Lina entwirft gern bunte Kleidung und träumt von einem eigenen Modeladen. Als sie gerade mit einer Rolle Stoff unterwegs ist, wird sie fast überfahren. Den Fahrer stört das aber herzlich wenig. Außerdem hilft Lina in einer Stadtmission. Die Arbeit dort macht ihr viel Spaß.

Jakob arbeitet in der Immobilienfirma seines Vaters. Er geht gern auf Partys und ist eher der Egozentriker. Als er eines Tages Sozialstunden ableisten muss, landet er in der Stadtmission und trifft dort auf Lina.

"Wir hatten nicht den Plan, uns zu verlieben, und dennoch haben wir es getan."

Meine Meinung

Donnerstag, 4. April 2019

Hörbuch: Das Grab meiner Schwester

[unbezahlte Werbung - selbstgekauft]


Buchtitel

Das Grab meiner Schwester

Autor

Robert Dugoni

Sprecherin

Sabina Godec

Verlag

Audible


Medium: Download
Spielzeit: 13 h 30 (ungekürzte Lesung)
Preis: 20,44 €
Erschienen: 28.04.2016

Bewertung: ★★★★☆

Zum Inhalt

Das Buch Das Grab meiner Schwester ist das erste Buch der Tracy-Crosswhite-Serie. Tracy ist Detective im Morddezernat in Seattle. Sie ist Polizistin geworden, weil vor 20 Jahren ihre Schwester Sarah verschwunden ist. Als nun plötzlich die sterblichen Überreste von Sarah in der Nähe ihres Heimatortes Cedar Grove auftauchen, macht sich Tracy auf den Weg.

Dienstag, 2. April 2019

Rezension: Die kleine Fee Zitrönchen

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Heute am 2. April ist der Internationale Tag des Kinderbuches. Ich habe heute ein sehr schönes Kinderbuch für alle Liebhaber von Feen ausgesucht.

Buchtitel

Die kleine Fee Zitrönchen

Autorin

Tanja Schwarze

Illustratorin

Màriam Ben-Arab

Verlag

ueberreuter

Medium: Gebunden
Seitenzahl: 149
Preis: 12,95 € (Verlag)
Erschienen: 19.01.2018
ISBN: 978-3-7641-5135-5

Bewertung: ★★★★★



Zum Inhalt

Zitrönchen ist eine kleine Fee. Sie hat zusammen mit ihren Freundinnen Blumenköhlchen, Apfelkernchen, Rosenträumchen, Rosalette und Lilaputte viel Spaß. Außerdem gibt es noch ihre kleine Schwester Blauhimmelchen und ihr Einhorn Pfefferminz. Besonders gerne ärgern die Feenmädchen die Feenjungs in ihrer Ritterburg. 
Als sie einmal die Jungs erschrecken wollen, geht etwas schief. Oma Kamillenblüte sagt, nun kann nur noch die Wurzelfee helfen. Doch die wohnt im tiefen dunklen Alten Wald, den niemand gern betritt.....