Sonntag, 9. Dezember 2018

Produkttest: Smarte Doppelsteckdose

Werbung (Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.)

Heute darf ich Euch ein weiteres Smart Home Produkt aus dem Hause gosund vorstellen. Diesmal handelt es sich um eine WLAN-Doppelsteckdose.

Produkt  

Smarte Steckdose 2er Pack, Gosund SP211

Hersteller

gosund


Preis: 37,99 € (Amazon*)


Bewertung: ★★★★★


Geliefert werden die zwei Stecker umweltfreundlich in einer Verpackung aus Pappe.

Die Stecker machen einen soliden Eindruck. Beide Stecker sind mit einer Kindersicherung versehen. Es ist unmöglich etwas anderes als einen Stecker in die Steckdosen zu stecken.



Die Doppelstecker werden mit der App Smart Life gesteuert. Diese lädt man sich auf sein Smartphone. Anschließend muss man sich registrieren.

Nun steckt man den Doppelstecker in eine freie Steckdose im Bereich des WLANs. In der App geht man oben rechts auf das Pluszeichen und wählt dann den Gerätetyp aus. Dann folgt man der deutschen Anleitung. TIPP: Wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt, kann auch ein Aus- und Anschalten des heimischen WLANs helfen. 

Ist die Geräteanmeldung beendet, wird der Stecker mit einem chinesischen Namen und dem Kürzel SP211 angezeigt. Ich habe ihn daher umbenannt.


In der App wird er nun als Schrank angezeigt und die beiden Einzelsteckdosen heißen Switch 1 und Switch 2.

Nun kann man entweder die ganze Doppelsteckdose oder die einzelnen Steckdosen an- bzw. ausschalten.

Nutzer von Alexa können die Steckdosen auch per Sprachsteuerung bedienen.

Im Bild seht ihr einen der Einzelstecker in der Alexa-App.

Auch hier kann sowohl ein Einzelstecker oder der Doppelstecker geschaltet werden. 

Ordnet man nun noch die verschiedenen Stecker den Räumen zu, kann man z.B. auch sagen: "Alexa schalte das Wohnzimmer aus." und schon schaltet Alexa alle dem Wohnzimmer zugewiesenen Steckdosen und Lampen aus. Genauso lassen sich auch alle Geräte mit einmal einschalten.

Nun noch zu den technischen Details:

zulässige Arbeitstemperatur -20 °C bis 45 °C.

Eingangsspannung: 230 V 50/60 Hz

Wi-Fi Typ: 2,4 GHz  

Nennstrom: 16 A Max

Maximalleistung:  3680 W


Netzwerke die ausschließlich auf 5 GhZ gestellt sind, funktionieren nicht. Unser Heimnetz läuft im Kombibetrieb 2,4/5 GHz und alles funktioniert problemlos.




Der Betrieb des Steckers wird über die seitlichen Leuchten angezeigt. 

Es befindet sich auf jeder Seite eine Leuchte mit einem kleinen Pfeil, die einer der Einzelsteckdosen zugeordnet ist.






Hier seht ihr ein Video, dass die Sprachsteuerung über Alexa demonstriert.



Die Steckdosen können auch über Google Home, IFTTT und TMALL GENIE gesteuert werden.

Hier könnt ihr die Stecker kaufen.




Vielen Dank an gosund für die Bereitstellung des Testexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen