Samstag, 16. Mai 2020

Rezension: Ilvy schläft gut

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Schlafen lernen mit System


Können Eure Kinder jeden Abend gut einschlafen? Bei Ilvy klappt es nicht immer so gut. In "Ilvy schläft gut - Schlafen lernen mit System" erzählt sie, wie es besser klappt.

Buchtitel

Ilvy schläft gut - Schlafen lernen mit System

Autorinnen

Kerstin Hödlmoser, Sigrun Eder

Illustratorin

Nicole Schäufler

Verlag

edition riedenburg

Medium: Paperback
Seitenzahl: 92
Preis: 19,90 € (Verlag)
Erschienen: 10.07.2019

ISBN: 978-3-99082-024-7

Bewertung: ★★★★☆

Das Buch ist in drei Bereiche unterteilt. Los geht es mit einer Geschichte. Hier erfahren die Kinder, welche Probleme Ilvy beim Einschlafen hat und was sie bzw. ihre Eltern dagegen tun. So ist sie z.B. vor einem Ausflug in die Kletterhalle sehr aufgeregt oder nach einer langen Party ist sie den ganzen nächsten Tag müde.




Im zweiten Teil des Buches folgen Mit-Mach-Seiten. Hier sollen die Kinder ihr Schlafverhalten unter die Lupe nehmen. Dazu sollen sie verschiedenen Fragen beantworten. Dies können sie aufmalen oder aufschreiben. Hierbei handelt es sich um schwarz/weiß-Illustrationen. So können die Kinder diese auch ausmalen.




Im letzten Teil gibt es ein Schlafprotokoll. Hier können die Kinder drei Wochen lang festhalten, wie ihr Tag war und wie sie sich am nächsten Morgen fühlen.


Das Buch richtet sich an Kinder ab 6 Jahren. Es kann den Kindern helfen ihr Einschlafritual zu finden oder zu verbessern. Außerdem gibt es Tipps für besondere Situationen. Das Buch gehört zur Reihe "SOWAS!" - Spezialthemen für Kinder. Uns gefällt das Buch gut und wir vergeben 4 von 5 Sterne.

Hier gibt es eine Leseprobe.


Direkt beim Verlag bestellbar oder überall im Buchhandel erhältlich.


Über geniallokal.de* könnt Ihr online Eure Bücher bequem von zuhause bestellen und beim Buchhändler in Eurer Nähe abholen.

Bei Thalia* und Hugendubel* könnt ihr auch direkt bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten