Sonntag, 10. März 2019

Leipziger Buchmesse 2019 (Teil 3 - Mit Verlosung)

[Anzeige]

Am 21. März ist es wieder soweit. Die Leipziger Buchmesse öffnet als Deutschlands größte Lesemesse ihre Tore für alle Buchinteressierten. 3.600 Veranstaltungen mit über 3.400 Mitwirkenden bieten Verlagen und Autoren zum Jahresauftakt eine ideale Plattform für ihr Programm. Die gesamte Stadt und die Foren auf dem Messegelände werden zu einer riesigen Lesebühne. Die Orte und Themen von Leipzig liest sind so bunt und vielfältig wie die Bücher selbst. Auch ich werde sie wieder besuchen und freue mich schon darauf. 




Aus diesem Anlass möchte ich wieder eine große Verlosung auf meinem Blog durchführen. Dank der Unterstützung von Autoren und Verlagen kann ich Euch tolle Preise anbieten. Diese möchte ich Euch nun im einzelnen vorstellen.


Diesmal folgen die letzten fünf Bücher.

Preis 11:

Aus dem Hause arsEdition darf ich Euch ein brandneues Buch anbieten. Erscheinungstermin ist am 18. März 2019. Es handelt sich um den 3. Band der Tiergeister AG.


Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren  
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der dritte Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!   

Niels hat keine Ahnung davon, dass in seiner Schule nicht nur tagsüber unterrichtet wird … Nachts lernen in St. Ethelburg kleine Tiergeister von fiesen Grusellehrern, wie man Menschen erschreckt! Aber ein paar Gespenstertiere wollen lieber den Kindern helfen, anstatt ihnen Angst einzujagen.
Doch diesmal brauchen Rauhaardackel Arik und seine Freunde selbst Hilfe: Sie sind nämlich schuld daran, dass 32 flauschige Küken die Schule unsicher machen. Und Niels ist der einzige, der den Tiergeistern helfen kann, die wuseligen kleinen Piepser wieder einzufangen …

Der Verlag arsEdition stellt für die Verlosung ein Printexemplar des Buches zur Verfügung.

____________________________________________

Preis 12:

Von Frida Matthes darf ich Euch die Neuerscheinung des Frauenromans Vom Glück und den Tagen dazwischen präsentieren. Auf der Verlagsseite hat die Autorin ein Interview (Link) zum Buch gegeben. 

Vom Glück und den Tagen dazwischen

Nach zahlreichen gescheiterten Liebesbeziehungen beschließt Emmi mit Ende 30 die Suche nach dem perfekten Mann ein für alle Mal zu beenden und alleine glücklich zu werden. Trotzdem (oder gerade deswegen) schmuggelt sie sich auf der Hochzeit ihres Ex-Freundes ein – mit ungeahnten Folgen. Um sich von den Ereignissen abzulenken und einem drohenden Urlaub mit ihren Eltern zu entkommen, begibt sie sich kurzerhand mit vier sehr ungleichen Frauen auf eine spontane Fahrt ins Ungewisse …


Eine wunderbarer Roman über eine Normandie-Reise, die viele Überraschungen bereithält sowie reichlich Erkenntnisse über die Liebe und das Leben 


Der Verlag Bastei Lübbe stellt für die Verlosung ein Printexemplar des Buches zur Verfügung.

____________________________________________

Preis 13:

Dania Dicken ist Autorin der Buchreihe Die Seele des Bösen. Mit Blackout ist im Februar bereits der 17. Band der Thriller-Reihe um die FBI Agentin Sadie Scott erschienen. Wer die Reihe noch nicht kennt, hat hier die Chance auf den ersten Band.

Finstere Erinnerung

Fahrraddiebstähle und Wohnungseinbrüche sind die aufsehenerregendsten Einsätze für die Polizisten Sadie und Phil in der kalifornischen Kleinstadt Waterford – bis sie eines Abends zu einem Mordschauplatz gerufen werden. Ein Unbekannter hat eine vierköpfige Familie auf brutale Weise ermordet und tagelang mit seinen Opfern in deren Haus gelebt.

Sofort läßt Sadie sich mit ihrem Kollegen für die Ermittlungskommission einteilen, denn so erhält sie zum ersten Mal die Gelegenheit, ihre Ausbildung an der FBI Academy wirklich zu nutzen. Gemeinsam mit ihren Kollegen versucht sie, ein Profil des Täters zu erstellen, der nicht zum ersten Mal eine ganze Familie getötet hat.

Ihn zu finden, ist ihr jedoch auch ein ganz persönliches Anliegen. Vor fünfzehn Jahren wurde auch Sadies Familie getötet – von ihrem eigenen Vater …

Dania Dicken stellt für die Verlosung ein Ebook von Finstere Erinnerung zur Verfügung. Außerdem legt sie noch ein paar Goodies dazu.

____________________________________________

Preis 14:

Vor zwei Jahren habe ich Karin Lindberg persönlich auf der Leipziger Buchmesse getroffen. Seitdem hat sie wieder viele Bücher aus der Kategorie Liebesroman geschrieben. Ihr aktuelles Buch heißt Viel mehr als Liebe!. Wer Geschichten über die Liebe mag, der ist hier an der richtigen Stelle.

Viel mehr als Liebe!

Trisha hat ihren Traumjob – wäre nicht ihre Chefin eine exzentrische Tyrannin, die ihr das Leben zur Hölle macht. Als Trisha in Paris während der Fashion Week in ernsthafte Schwierigkeiten gerät, kann ihr nur einer beistehen: Philippe Gaspard. Sofort bringt der breitschultrige Franzose ihr Herz zum Rasen. Immer, wenn sie sich näherkommen, zieht er sich zurück und gibt ihr neue Rätsel auf. 

Philippe wollte sich nie wieder verlieben. Das ändert sich, als Trisha in sein Leben stolpert. Während er nachts versucht seinen Alpträumen zu entkommen, scheint sein Herz bereit, sich wieder für die Liebe zu öffnen. Gefühle lassen sich nun mal nichts vorschreiben. Er lässt sich auf Trisha ein, aber schon bald stehen die beiden vor einer neuen Herausforderung, die alles zerstören könnte.

Dieses Buch erzählt eine unvergessliche Geschichte von Liebe, Sehnsucht, Verlust und Freundschaft und dem einen besonderen Menschen, der einem Hoffnung gibt, auch wenn die Welt in Scherben liegt.

Karin Lindberg stellt für die Verlosung ein signiertes Printexemplar von Viel mehr als Liebe! zur Verfügung. Außerdem legt sie noch ein paar Goodies dazu.

____________________________________________

Preis 15:

Im Januar habe ich Euch das Kinderbuch Warum der Elefant einen Rüssel hat auf meinem Blog vorgestellt. (Rezi) Das Buch hat uns sehr gut gefallen und ich freue mich, dass ich es Euch auch als Preis anbieten darf.

Warum der Elefant einen Rüssel hat

Die Nasen von den Elefanten sind seltsam lang und stark und grau. Warum wir sie wohl Rüssel nannten – wer weiß das heute noch genau?

5 fantasievolle Geschichten erzählen mit einem Augenzwinkern davon, wie verschiedene Tiere zu ihren charakteristischen Merkmalen kamen.

Der Klassiker von Rudyard Kipling – in lustigen Reimen nacherzählt und ins Deutsche übertragen von Cornelia Boese.



Der Verlag arsEdition stellt für die Verlosung ein Printexemplar des ersten Buches zur Verfügung.


____________________________________________

Das waren alle 15 Bücher. Ich hoffe es ist für jeden etwas dabei. Nun freue ich mich auf eine zahlreiche Teilnahme eurerseits und drücke allen Teilnehmern die Daumen.

Hier sind nochmal die Links zu den ersten beiden Posts:




Und so könnt Ihr gewinnen:


  • Folgt meinem Blog (Direkt, per Email oder per Facebook).
  • Schreibt im Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag, für welche Bücher Ihr in den Lostopf möchtet. Ihr dürft natürlich auch für alle Bücher teilnehmen. Fahrt ihr auch zur Buchmesse?
  • Das Gewinnspiel darf gerne geteilt werden. Dies ist jedoch keine Pflicht.
  • Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 29. März um 12:00 Uhr.

Die Gewinner werden im Anschluss auf meinem Blog bekannt gegeben. Teilt mir bitte innerhalb einer Woche Eure Adresse für den Versand mit. Erhalte ich keine Antwort, wird das entsprechende Buch neu verlost.
Mit Eurer Teilnahme stimmt ihr der Datenspeicherung zur Durchführung des Gewinnspiels sowie der Weitergabe Eurer Adressdaten an den Autor / Verlag zum Zwecke der Versendung der Preise zu. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden die Daten gelöscht.
Wer die beiden ersten Punkte nicht erfüllt, kann leider nicht bei der Auslosung berücksichtigt werden.

HINWEIS: Wenn die Kommentare nicht angezeigt werden, bitte unten auf Kommentare klicken.


Ich danke allen Verlagen und Autoren für die Bereitstellung der Preise.



Kommentare:

  1. Ich möchte gern noch für das Buch "Vom Glück und den Tagen dazwischen" in den Lostopf.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Aller guten Dinge sind drei...
    Gerne hüpfe ich für die Bücher 11, 12 und 15 in Deinen Lostopf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kermit,

      danke für deine Teilnahme. Teile mir bitte noch mit, unter welchen Namen du meinem Blog folgst.

      Gruß Dirk

      Löschen
    2. Ich folge als Karin Theresia auf Facebook!

      Löschen
  3. Hallo Dirk,
    wenngleich ich dem Genre Liebesroman bislang wenig abgewinnen konnte, hat der Pré­cis zu Karin Lindbergs Werk "Viel mehr als Liebe!" meinen Vorwitz geweckt und in mir den Wunsch hervorgerufen, zu detektieren, welchen Verlauf die um Trisha & Philippe kreisende herzergreifende Geschichte nimmt!
    Wie schon in den vorigen 2 Verlosungsposts angeführt, werde ich die diesjährige Buchmesse leider nicht besuchen können und folge deinem Blog via Facebook unter dem Namen Falko Bolze.
    Beste Grüße
    Falko

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich interessiere mich sehr für "Finstere Erinnerung" von Dania Dicken sowie das Buch "Warum der Elefant einen Rüssel hat".

    LG, Holger

    AntwortenLöschen
  5. Ich hüpfe in die Töpfe 11,12,14 und 15.
    Nach Leipzig fahre ich nicht.
    Folge per Email.

    LG

    laujo76@web.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde gern für alle Bücher teilnehmen. Für die Buchmesse habe ich leider keine Zeit =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex,

      danke für deine Teilnahme. Teile mir bitte noch mit, unter welchen Namen du meinem Blog folgst.

      Gruß Dirk

      Löschen
  7. Hallo Dirk,
    ich würde gerne für 2 deiner vorgestellten Bücher "erlost" werden; zum einen "Vom Glück und den Tagen dazwischen" und zum anderen "Viel mehr als Liebe"
    Wir sehen uns im Salinepark Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich nicht entscheiden und als Leseratte springe ich für alle Bücher in den Lostopf.
    Folge bei FB als Hoffmann Claudi
    Zur Buchmesse kann ich leider nicht fahren, da ich keinen Urlaub kriege

    lg
    Claudi
    claudihoffmann82@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. "Vom Glück und den Tagen dazwischen" würde mich sehr interessieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Namen an einem Gewinnspiel teilzunehmen, macht irgendwie keinen Sinn.

      Löschen
  10. Ich möchte für alle Bücher teilmehmen:

    Zur Messe fahre ich leider leider aus Entfernungsgründen nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Norbert,
      danke für deine Teilnahme. Teile mir bitte noch mit, unter welchen Namen du meinem Blog folgst.

      Gruß Dirk

      Löschen
  11. gerlinde kaneberg11. März 2019 um 22:38

    Warum der Elefant einen Rüssel hat
    hört sich gut an

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerlinde,
      danke für deine Teilnahme. Teile mir bitte noch mit, unter welchen Namen du meinem Blog folgst.

      Gruß Dirk

      Löschen
  12. Ich möchte gerne in alle Lostöpfe hüpfen.
    Zur Messe kann ich leider nicht fahren.
    Ich folge als Martina Lahm.

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  13. Hallo gern bin ich so dabei zur Messe kann ich nich
    eine schöne zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefan,

      gib bitte noch an, für welches Buch du in den lostopf möchtest und folge meinem Blog.

      Viele Grüße

      Dirk

      Löschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. mich bitte fürs SuperKitty Buch beteiligen.
    Danke Dirk
    m.atze

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Dirk
    ich muss unbedingt wissen warum ein Elefant einen Rüssel hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch meinen Namen vergessen.

      M.atze

      Löschen
  17. Hallo,
    da versuche ich auch sehr gern mein Glück für folgende Bücher:
    Vom Glück und den Tagen dazwischen
    Viel mehr als Liebe!
    Ich folge über GFC unter Elke Hauch
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, vergessen. Zur Buchmesse fahre ich nicht. Ist leider zu weit entfernt.

      Löschen
  18. 13 und 15 hören sich toll an.Zur Buchmesse schaffe ich es nicht.

    AntwortenLöschen