Dienstag, 31. Dezember 2019

Rezension: Der verlorene Handschuh

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Heute möchte ich Euch ein besonderes Kinderbuch aus dem Hause arsEdition vorstellen.

Buchtitel

Der verlorene Handschuh
Ein Wintermärchen

Illustratorin

Sharon Harmer

Verlag

arsEdition

Medium: Pappbuch
Seitenzahl: 26
Preis: 10,00 € (Verlag)
Erschienen: 27.09.2019
ISBN: 978-3-8458-3130-5

Bewertung: ★★★★★




Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Diesen Spruch kann man auch auf dieses Buch beziehen, denn es kommt ganz ohne Worte aus. Trotzdem wird eine wunderschöne Geschichte erzählt. Ein Mann verliert beim Holzsammeln im Wald seinen Handschuh. Dieser wird schnell von den Tieren des Waldes entdeckt und als wärmendes Quartier genutzt. Immer mehr Tiere kommen hinzu und zusammen teilen sie sich den Handschuh, bis die Geschichte eine Wendung nimmt....

Das Buch zeigt, es geht auch ohne Worte. Die sehr schönen Illustrationen lassen dem Betrachter die Möglichkeit, seine ganz eigene Geschichte zu erzählen. So können auch die Kleinsten beschreiben, was sie auf den Bildern entdecken.

Das Buch ist ein sehr schönes Kinderbuch und eignet sich gerade jetzt in der Winterzeit sehr gut als Geschenk oder für den Einsatz im Kindergarten.

Hier geht es zur Leseprobe.





Direkt beim Verlag bestellbar oder überall im Buchhandel erhältlich.


Über geniallokal.de* könnt Ihr online Eure Bücher bequem von zuhause bestellen und beim Buchhändler in Eurer Nähe abholen.


Mit einem Einkauf über Amazon* unterstützt Ihr meinen Blog, vielen Dank: https://amzn.to/358DcDK



  *

Keine Kommentare:

Kommentar posten