Montag, 9. September 2019

Rezension: Doktor Miez - Das verschwundene Sumselschaf

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Buchtitel

Doktor Miez - Das verschwundene Sumselschaf

Autor

Walko

Verlag

arsEdition

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 48
Preis: 8,00 € (Verlag)
Erschienen: 24.07.2019

ISBN: 978-3-8458-2869-5

Bewertung: ★★★★★


Die Katze Doktor Miez und ihr Assistent Hund Joschi leben im Sumseldorf. Doktor Miez ist immer dabei den anderen Tieren im Dorf zu helfen. Während einer Untersuchung von Igel Igsi kommt plötzlich Plappergei angeflogen und erzählt aufgeregt, dass das Sumselschaf verschwunden ist. Gemeinsam machen sich die anderen Tiere auf die Suche....

In einer liebevoll erzählten Geschichte begleiten wir die Sumseltiere bei ihrer Suche. Die Geschichte wird in einer kindgerechten Sprache mit kurzen Sätzen erzählt. Somit ist sie auch für Erstleser geeignet. Wir haben das Buch mit unserer Tochter Luise gelesen und hatten zusammen viel Spaß.

Das Buch ist durchgehend farbig illustriert und zur besseren Orientierung gibt es auch eine Landkarte vom Sumseldorf im Buch.

Uns hat das Buch sehr gut gefallen und wir vergeben daher 5 Sterne.







*

Keine Kommentare:

Kommentar posten