Dienstag, 26. November 2019

Rezension: Fröhliche Schweinachten

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Weihnachten rückt immer näher. Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Hier ist noch ein Buchtipp für Kinder ab 8 Jahren.

Buchtitel

Junge und Schwein - fröhliche Schweinachten

Autorin

Dominique Magdalene Stengl

Illustratorin

Magdalena Karbasz

Verlag

Dominique Stengl

Medium: Hardcover
Seitenzahl: 51
Preis: 11,99 € (Verlag)
Erschienen: 11.11.2019
ISBN: 978-3-00-063505-2

Bewertung: ★★★★★


Zum Inhalt

Schweini ist ganz aufgeregt. Irgendetwas riecht merkwürdig. Doch wo kommt der Geruch her? Von draußen? Tatsächlich, der Regen ist erfroren und ganz weiß. Als Junge das sieht jubelt er los und geht mit Schweini in den Schnee....


Meine Meinung

Die Geschichte von Schweini wird aus Sicht des Schweines erzählt. Schweini lebt mit Junge und Mami-Frau in einem Haus und erlebt sein erstes Weihnachtsfest. Für Schweini ist alles neu und so lernen die Kinder zusammen mit Schweini den Zauber der Weihnacht kennen. Dieser wird mit klarer Schweinelogik erklärt.


Dominique Magdalene Stengl ist mit dem Buch eine sehr schöne Weihnachtsgeschichte gelungen. Ich habe sie zusammen mit unserer Tochter Luise (7 Jahre) gelesen. Für sie als Erstleser war es noch etwas schwer zu lesen, aber zusammen hatten wir unseren Spaß. Dank der vielen Illustrationen von Magdalena Karbasz ist das Buch außerdem sehr farbenfroh geworden.

Und wie es sich für eine ordentliche Weihnachtsgeschichte gehört, darf natürlich auch der Weihnachtsmann nicht fehlen. Wer wissen will, wer den bärtigen Gesellen begleitet, muss das Buch jedoch selber lesen. Wir wünschen Euch viel Spaß dabei.

Luises Fazit lautet: Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich vergebe 5 Sterne.






Weitere Bücher von Dominique Magdalene Stengl sind:


  • Junge und Schwein - cool und wild
  • Tierisch wertvoll (Rezi)



       

Keine Kommentare:

Kommentar posten