Mittwoch, 27. November 2019

Hörbuch: Die Schwestern von Mitford Manor 2

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Heute möchte ich Euch den zweiten Teil der Hörbuchreihe Die Schwestern von Mitford Manor vorstellen.

Buchtitel

Die Schwestern von Mitford Manor
Gefährliches Spiel

Autorin

Jessica Fellowes

Verlag

Random House Audio

Sprecherin

Juliane Köhler

Medium: mp3-CD
Spielzeit: 10 h 17 Min (gekürzte Lesung)
Preis: 16,99 € (Verlag)
Erschienen: 16.09.2019

ISBN: 978-3-8371-4385-0

Bewertung: ★★★★☆


Zum Inhalt

Wir schreiben das Jahr 1925. Louisa Cannon arbeitet weiterhin als Kindermädchen auf Mitford Manor. Pamela Mitford feiert ihren 18. Geburtstag. Während einer Schnitzeljagd stürzt Adrian Curtis in den Tod. Als Täterin steht schnell das Dienstmädchen Dulcie fest, doch Louisa hat bald ihre Zweifel an der Schuld des Mädchens.

Meine Meinung

Nachdem ich mit dem ersten Buch so meine Schwierigkeiten hatte, war ich nun auf die Fortsetzung gespannt. Die Umsetzung des zweiten Teils ist meiner Meinung nach besser gelungen als beim ersten. Neben dem Todesfall bei der Geburtstagsfeier geht es diesmal noch um die Kriminelle Alice Diamond und ihre Bande aus vierzig Diebinnen, die in London und Umgebung ihr Unwesen treiben. 

Wir begegnen auch wieder dem Polizisten Guy. Er ermittelt zusammen mit der jungen Kollegin Mary. Der Fall ist diesmal recht knifflig, doch Guy findet am Ende eine schlüssige Lösung. Es hat mir gut gefallen, wie man nach und nach der Lösung des Falls näher kommt.

Gesprochen wird das Buch wieder von Juliane Köhler. Mit ihrer angenehmen Stimme schafft sie es die Hörer an die Lautsprecher zu fesseln.

Das Buch ist wieder eine Mischung aus Familien-Saga und Kriminalroman. Mir hat die Fortsetzung besser gefallen als der Auftaktroman. Daher vergebe ich diesmal 4 Sterne.



        *

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen