Sonntag, 14. April 2019

Rezension: Wie der Schnee zu seiner Farbe kam

[unbezahlte Werbung, Rezensionsexemplar]

Da dieser Tage der Winter nochmal zurückgekommen ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen und Euch ein Wintermärchen vorstellen. 

Titel

Wie der Schnee zu seiner Farbe kam

Autorin

Gabi Scherzer

Herausgeber

Don Bosco Medien GmbH

Preis: 10,00 € (Verlag)
Seitenzahl: 16
Erschienen: 01.07.2018

Bewertung: ★★★★★



Vor einiger Zeit habe ich Euch die Don Bosco-Erzählschiene vorgestellt (Link). Für die Erzählschiene gibt es bereits mehrere vorbereitete Geschichten. So auch das Wintermärchen Wie der Schnee zu seiner Farbe kam.

Man bekommt ein DIN A4-Heft mit Hinweisen zur Erzählschiene sowie einer Anleitung zum Basteln der benötigten Figuren. Mit dabei sind alle Figuren auf festem Karton zum Ausschneiden. Sollte mal eine Figur kaputt gehen oder fehlen, kann man sich mit dem im Heft abgedruckten Downloadcode neue Vorlagen auf der Verlagsseite herunterladen.

Nachdem man die Figuren gebastelt hat, kann man mit Hilfe der Erzählschiene das Wintermärchen vortragen. Die Geschichte berichtet vom Schnee, der zunächst farblos wie der Wind ist und gerne eine Farbe möchte. Er fragt das grüne Gras und viele bunte Blumen, aber keiner will etwas von seiner Farbe abgeben. Erst das weiße Schneeglöckchen erklärt sich bereit dem Schnee etwas von seinem Weiß abzugeben.....

Die Geschichte bietet die Möglichkeit zunächst mit den Kindern gemeinsam zu basteln und anschließend die Geschichte zu erzählen. Somit eignet sich das Heft in Kombination mit der Erzählschiene z.B. auch für Projekttage in Kindergarten und Grundschule.

Hier geht es zur Leseprobe.






Kaufen könnt ihr das Buch hier:

          *


Keine Kommentare:

Kommentar posten